Die Microsoft-Suchmaschine Bing bekommt heute ein neues Logo

Microsoft, Logo, Suchmaschine, Bing, Suche, Microsoft Bing, Bing Suchmaschine Bildquelle: Microsoft/Ad Age
Die Microsoft-Suchmaschine Bing ist und bleibt der ewige Google-Herausforderer, das Redmonder Unternehmen gibt aber nicht auf. Nun bekommt die weltweite Nummer-2-Suchmaschine ein neues Logo, dieses ändert die Farbe von Gelb auf Grün und spendiert dem Markennamen einen großes B.
Die Änderung soll im Verlauf des heutigen Tages durchgeführt werden, schreibt das Werbe-Fachmagazin Advertising Age. Es ist die zweite Neugestaltung des Logos seit dem Start der Suchmaschine im Juni 2009. Damals war das Bing-Logo noch sehr rundlich und blau, lediglich der i-Punkt war gelb.

2013 wurde das Logo weitgehend runderneuert und an das "moderne" Design von Windows 8, Windows Phone 8 und Co. angepasst. Nun wird es ein weiteres Mal überarbeitet, allerdings sind die Änderungen verhältnismäßig klein, jedenfalls dann, wenn man das Neudesign von 2013 als Vergleich nimmt. Bing: Neues Logo und DesignDie Evolution des Bing-Logos: 2009,2013 und 2016

Gelb ist nicht gut genug sichtbar

Denn aktuell wird in erster Linie die Farbe geändert, außerdem wird "bing" zu "Bing". Die Änderung von Gelb auf Grün ist naheliegend. So erklärte eine Microsoft-Sprecherin gegenüber Ad Age, dass die neueste Farbe besser erkennbar sei und das quer über alle Geräte. Damit meint das Redmonder Unternehmen wohl, dass das bisherige gelbe Bing-Logo vor allem auf kleineren Bildschirmen nicht kontrastreich genug war.

Schließlich kann man auch noch eine dritte Änderung erkennen, nämlich das Fehlen der "Kerbe" links unten im eigenständigen Logo-"b", dieses wirkt insgesamt auch etwas schlanker.

Im Gespräch mit dem Werbe-Magazin zeigte sich Microsoft-Manager Rik van der Kooi auch zuversichtlich zur Zukunft von Bing und meinte, dass Bing die einzige Suchmaschine mit einem steten und gleichmäßigen Wachstum sei, man habe 26 Quartale in Folge den Marktanteil steigern können: "Und das Wachstum wird nicht langsamer."

Siehe auch: Microsoft integriert einen Speed Test in seine Suchmaschine Bing Microsoft, Logo, Suchmaschine, Bing, Suche, Microsoft Bing, Bing Suchmaschine Microsoft, Logo, Suchmaschine, Bing, Suche, Microsoft Bing, Bing Suchmaschine Microsoft/Ad Age
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Asus USB-BT400 Nano Bluetooth-Stick (Bluetooth 4.0, Windows 10/8/7/XP (32/64 Bit) )
Asus USB-BT400 Nano Bluetooth-Stick (Bluetooth 4.0, Windows 10/8/7/XP (32/64 Bit) )
Original Amazon-Preis
14,79
Im Preisvergleich ab
12,73
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden