Dell Inspiron 11 3162: Neues 11,6-Zoll-Notebook startet für 249 Euro

Notebook, Dell, Inspiron, Inspiron 11 3162 Bildquelle: Dell
Dell hat im Rahmen der CES 2016 auch ein neues Modell der "Inspiron 3000"-Familie vorgestellt. Das 11,6-Zoll-Notebook mit der Modellnummer 3162 geht für knapp 250 Euro in den deutschen Handel und soll schon ab Ende dieses Monats verfügbar sein.

Immer wieder aufgefrischt

Mit der Inspiron-Produktfamilie richtet sich Dell vor allem an Kunden, die einen relativ günstigen Einstieg in die Notebook-Welt wünschen. Auf der CES in Las Vegas nutzte der Hersteller jetzt die Gelegenheit, um unter anderem ein kostengünstiges Modell vorzustellen, das die 11,6-Zoll-Notebooks unter dem Namen "Inspiron 3000" um ein aktuelles Gerät erweitert. Dell Inspiron 11 3162Dell Inspiron 11 3162 Wie Dell bei der Vorstellung des neuen Notebooks mit der Modellnummer 3162 betont, richtet sich das Gerät wie schon seine Vorgänger dank kompakter und leichter Bauweise an Nutzer, die eine hohe Mobilität wünschen. Darüber hinaus erhalten Käufer zumindest bei den verfügbaren Farben "Bali Blue" und "Tango Red" ein für Notebooks sehr knalliges Design. Alternativ kann der Inspiron 11 3000-Neuzugang auch in "Alpine White" erworben werden. Verkaufs-Premiere feiert das neue Modell laut Dell in Deutschland schon am 28. Januar zum erwartet günstigen Startpreis von 249 Euro, inklusive Steuer und Versand.

Dell Inspiron 11 3162Dell Inspiron 11 3162Dell Inspiron 11 3162Dell Inspiron 11 3162

Spartanisch ausgerüstet

Zum aufgerufenen Startpreis bietet Dell im neuen Inspiron 3000 Modell im 11,6 Zoll Format einen Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Für den Antrieb kommt der Intel Prozessor N3050 aus der Braswell-Familie zum Einsatz, der in einem fortschrittlichen 14-Nanometer-Verfahren gefertigt wird und dessen zwei Kerne mit einer Taktrate zwischen 1,6 GHz und 2,16 GHz ihren Dienst tun. Beim Arbeitsspeicher bietet das günstigste Modell 2 GB, für Daten steht eine eMMC-Festplatte mit 32 GB Kapazität zur Verfügung. Dells "Backup and Recorvery"-Features sollen hier Extra-Schutz vor Datenverlust bieten.

Wer den Inspiron 11 3162 über den intergrierten HDMI-Ausgang mit einem größeren Monitor oder Fernseher verbindet, kann hier Inhalte auch in einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln anzeigen lassen. Die Übertragung von Daten und der Anschluss von Geräten können unter anderem über einen USB-3.0-Anschluss erfolgen. Als Betriebssystem wird in Deutschland Windows 10 an Bord sein.

Preise zu besser ausgerüsteten Modellen wollte Dell noch nicht nennen. Wie der Konzern aber in der internationalen Presseerklärung verrät, sollen Kunden hier unter anderem aus Komponenten wie dem Pentium N3700, einem auf 4 GB erweiterten Arbeitsspeicher sowie Speicheroptionen wie einer 128-GB-SSD oder einer 500-GB-HDD wählen können. Ob und wann die Varianten hierzulande verfügbar sind, wird sich spätestens Ende des Monats zeigen. Notebook, Dell, Inspiron, Inspiron 11 3162 Notebook, Dell, Inspiron, Inspiron 11 3162 Dell
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden