Intel und Segway stellen "Hoverboard-Roboter-Butler" vor

Intel, Roboter, Hoverboard, segway Bildquelle: Intel
In der Nacht auf heute hat der Halbleiter-Hersteller Intel seine große CES-Keynote abgehalten und wie inzwischen gewohnt, hat der Konzern dort zahlreiche Entwicklungen präsentiert, die man als futuristisch und sogar kurios bezeichnen kann. Das trifft auf kaum eine andere Vorstellung zu wie auf das Segway-Hoverboard, das sich zu einem Roboter verwandeln kann.

Segway Personal TransporterDer Robo-Butler von Segway
Intels CES-Keynote ist inzwischen bekannt dafür, dass das Unternehmen dort nicht simple Chips vorstellt und aufzählt. Denn es gibt auch so manche Überraschung. Und für eine sorgte auch gleich Brian Krzanich. Denn der Intel-CEO "betrat" die Bühne auf einem so genannten Hoverboard. Diese Mini-Segways sind derzeit überaus populär, weshalb der Auftritt von Krzanich zunächst nichts Ungewöhnliches bot.

Personal Transporter

Doch der Intel-Chef stieg dann vom Hoverboard und wenig später streckte sich ein Roboter-Kopf bzw. ein Smartphone-großer Bildschirm aus dem Mittelteil des "Personal Transporter" genannten Geräts nach oben. Der zusammen mit Segway entwickelte Roboter soll in einem Smart Home zum Einsatz kommen, es ist eine offene Plattform, die von einem Intel Atom-Prozessor betrieben wird. Zur Navigation setzt der Roboter auf eine Intel RealSense ZR300-Kamera, diese dient unter anderem zur Navigation und Interaktion mit dem Nutzer sowie den Sensoren im Haus. Segway Personal TransporterIntel-CEO Brian Krzanich (rechts) und Gary Shapiro von der Consumer Technology Association Segway, das mittlerweile dem chinesischen Hersteller Ninebot und somit Xiaomi gehört, plant, den Roboter kommerziell verfügbar zu machen und wird im zweiten Halbjahr von 2016 zunächst ein Entwickler-Kit vorstellen. Was der Roboter-Butler leisten kann, hängt deshalb auch von den Ideen der Entwickler ab, das soll natürlich die Positionierung als offene Plattform sicherstellen.

Für Intel ist das alles mehr als nur eine Spielerei, sondern ein Punkt einer intelligenten und vernetzten Welt, in der Technologie und menschliche Sinne miteinander verschmelzen - natürlich auf Basis von Intel-Chips. Intel, Roboter, Hoverboard, segway Intel, Roboter, Hoverboard, segway Intel
Mehr zum Thema: Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Denon RCD-N9 CEOL Netzwerk Kompaktreceiver (2x 65 Watt, Internetradio, DLNA, AirPlay, Bluetooth, Spotify Connect, App Steuerung)
Denon RCD-N9 CEOL Netzwerk Kompaktreceiver (2x 65 Watt, Internetradio, DLNA, AirPlay, Bluetooth, Spotify Connect, App Steuerung)
Original Amazon-Preis
439
Im Preisvergleich ab
429
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 21% oder 90

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden