Abschluss der Rekord-Übernahme: Intel kauft Altera für $16,7 Mrd.

Intel, Haswell, Intel Core i7 Bildquelle: Intel
Das Jahr 2015 stand für den größten Chiphersteller der Welt Intel ganz im Zeichen der Zukunftsausrichtung. Dazu gehört auch die größte Übernahme in der Firmengeschichte, wie unter anderem das renommierte Wall Street Journal jetzt schreibt.
Intel übernimmt für 16,7 Milliarden US-Dollar seinen langjährigen Partner und FPGA-Entwickler Altera. Die Transaktion ist mit Wirkung vom 28. Dezember 2015 abgeschlossen worden, teilen die Firmen jetzt mit. "Altera ist nun ein Teil von Intel und zusammen werden wir die nächste Generation von Halbleitern nicht nur besser machen, sondern sie dazu befähigen, mehr Dinge als bisher zu ermöglichen", erklärte Intel-Chef Brian Krzanich zum Abschluss der Übernahme in einer Pressemitteilung, die der Konzern herausgegeben hat.

Der FPGA-Entwickler Altera

Altera wurde 1983 im US-Bundesstaat Kalifornien gegründet und hat seither seinen Hauptsitz in San Jose. Altera ist bekannt geworden als FPGA-Entwickler (Field Programmable Gate Array, ein integrierter Schaltkreis, der für System-on-a-Chip-Architektur genutzt wird). In diesem Bereich arbeitet Altera seit langem mit Intel zusammen.

Siehe auch: Intel öffnet seine Fabriken für ARM-Chip-Produktion

Das Unternehmen hatte zuletzt laut eigenen Angaben rund 3.300 Mitarbeiter, die alle von Intel übernommen werden. Vorerst wird bei Altera vieles bleiben wie gehabt, die Produktion und der Markenname Altera werden fortgeführt. Jedoch wird das Unternehmen als Intel Business-Unit mit Namen Programmable Solutions Group (kurz PSG) weitergeführt, und zwar unter der Leitung von Altera-Veteran Dan McNamara. McNamara war bislang als Leiter der Entwicklung tätig und übernimmt nun den CEO-Posten vom langjährigen Chef John P. Daane.

Nach langen und zähen Verhandlungen, die immer wieder unterbrochen wurden, hatten beide Unternehmen im Juni schließlich öffentlich gemacht, dass man sich über einen Aufkauf einig sei. Die Rekordsumme von 16,7 Milliarden US-Dollar für die Übernahme sollte demnach in mehreren Schritten fließen. Intel, Haswell, Intel Core i7 Intel, Haswell, Intel Core i7 Intel
Mehr zum Thema: Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr MEDION LIFE P64633 MD 8446 TV Soundbase mit Bluetooth Funktion
MEDION LIFE P64633 MD 8446 TV Soundbase mit Bluetooth Funktion
Original Amazon-Preis
179,99
Im Preisvergleich ab
179,00
Blitzangebot-Preis
149,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 30

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden