Google Glass: Neue Version zeigt sich, lässt sich zusammenklappen

Google, Cyberbrille, Augmented Reality, Google Glass, Datenbrille, Project Glass, Glass, AR, Videobrille, Google Glass 2 Bildquelle: FCC
Die Augmented Reality-Brille Google Glass war eine Zeit lang der Hype schlechthin, doch so schnell die Begeisterung auch aufkam, so schnell ebbte sie auch wieder ab. Gründe dafür gab es gleich mehrere, einer davon waren diverse technische Unzulänglichkeiten. Der Suchmaschinenriese zog die Konsequenzen und schickte Glass wieder an den Zeichentisch. Wie die zweite Version aussieht, kann man nun erstmals sehen.
Alle technischen Geräte, die in den USA auf den Markt kommen, müssen durch die Federal Communications Commission (FCC) begutachtet werden, die Behörde ist entsprechend eine häufige Quelle für so manche durchgesickerte Information. Dazu zählen immer wieder auch Bilder, die die FCC veröffentlicht bzw. als Bundesbehörde veröffentlichen muss - diese muss man allerdings erstmal finden, denn so richtig übersichtlich sind die FCC-Datenbanken nämlich nicht.

Und das ist 9to5Mac nun gelungen, man konnte einige Aufnahmen der technischen Dokumentation von Glass-Version Nummer 2, die offiziell (derzeit) "Enterprise Edition" heißt, entdecken. Der Name ist natürlich nicht zufällig gewählt worden, Google will das Gerät als Werkzeug für den Geschäftsalltag positionieren und nicht mehr als Spielerei für den gesamten Alltag bzw. die Freizeit.

Google Glass Enterprise EditionGoogle Glass Enterprise EditionGoogle Glass Enterprise EditionGoogle Glass Enterprise Edition

Neues Gelenk

Die Aufnahmen der FCC zeigen jedenfalls ein grundsätzlich vertrautes Design mit einem nun etwas größeren Glas-Prisma. Neu ist, dass das auch "Project Aura" genannte Gerät ein Gelenk hat, damit kann es wie eine herkömmliche Brille zusammengeklappt werden, um es etwa in eine Tasche einstecken zu können.

Der Einschaltknopf befindet sich nun nicht mehr an der Innenseite des Brillenbügels, sondern auf dessen Hinterseite, außerdem geht nun ein Licht an, wenn die Frontkamera aktiviert wird. Bereits früher wurde berichtet, dass die neue Glass-Version staub- und wasserfest ist, erste Details zum Innenleben wurden auch bereits genannt.

Siehe auch: Neue Details - Google Glass Enterprise Edition mit schneller Atom-CPU Google, Cyberbrille, Augmented Reality, Google Glass, Datenbrille, Project Glass, Glass, AR, Videobrille, Google Glass 2 Google, Cyberbrille, Augmented Reality, Google Glass, Datenbrille, Project Glass, Glass, AR, Videobrille, Google Glass 2 FCC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden