Samsung Galaxy A9: 6-Zoll-Phablet mit High-End-Ambitionen leakt

Samsung Galaxy A9, Galaxy A9, SM-A9000 Bildquelle: TENAA
Dass Samsung seine Galaxy-A-Serie in Kürze um ein neues Modell mit dem Namen Samsung Galaxy A9 im Phablet-Format erweitern will, ist schon lange kein Geheimnis mehr, doch jetzt bestätigt die chinesische Mobilfunkaufsicht das Gerät mit der Modellnummer SM-A9000 als großes Smartphone mit 6-Zoll-Display und einer recht ordentlichen Ausstattung der oberen Mittelklasse.
Das Samsung Galaxy A9 SM-A9000 wird laut dem Portal der chinesischen TENAA mit einem ganze sechs Zoll großen SuperAMOLED-Display aufwarten, das mit 1920x1080 Pixeln arbeitet. Das Panel steckt in einem Metallrahmen und hat eine Abdeckung mit 2,5D-Rändern, während auch auf der Rückseite offensichtlich eine Glas-Abdeckung verwendet wird, womit das A9 optisch den neuen A-Series-Modellen und dem Galaxy S6 nachempfunden ist.

Samsung Galaxy A9 SM-A9000Samsung Galaxy A9 SM-A9000Samsung Galaxy A9 SM-A9000Samsung Galaxy A9 SM-A9000

Im Innern tut hier offenbar der neue Qualcomm Snapdragon 652 seinen Dienst, jener Octacore-SoC, der bis zuletzt noch Snapdragon 620 hieß und über acht bis zu 1,8 Gigahertz schnelle ARM-Kerne verfügt. Der Chip wird hier mit immerhin drei Gigabyte Arbeitsspeicher und ganzen 32 GB internem Flash-Speicher kombiniert, die mittels MicroSD-Kartenslot bequem erweitert werden können.

Die Frontkamera des Galaxy A9 SM-A9000 wird mit acht Megapixeln eine vergleichsweise hohe Auflösung bieten, während die rückwärtige Kamera mit 13 Megapixeln arbeitet. Der physische Home-Button auf der Front wird wie immer von den Zurück- und Multitasking-Buttons flankiert und wird wahrscheinlich wie bei den kleineren Modellen der neuen Galaxy-A-Reihe der zweiten Generation wieder mit einem Fingerabdruckleser ausgerüstet sein.

Die Software des Galaxy A9 basiert auf Android 5.1.1 "Lollipop", doch es dürfte relativ zeitnah ein Update auf Android 6.0 "Marshmallow" zu erwarten sein. Zwar trifft das Listing bei der TENAA keine Aussagen über die Kapazität des Akkus, doch war schon zuvor zu hören, dass wohl ein immerhin 4000mAh fassender Stromspeicher an Bord sein wird. Durch die Konstruktion aus Metallrahmen und Glasabdeckungen wird das neue Phablet von Samsung mit 7,4 Millimetern Bauhöhe trotz des großen Akkus sehr flach ausfallen. Die Größe und der große Akku sorgen allerdings dafür, dass es mit 200 Gramm nicht gerade leicht sein wird.

Ob Samsung das neue Galaxy A9 bereits auf der CES 2016 im Januar erstmals präsentieren oder noch bis zum Mobile World Congress 2016 im Februar warten wird, bleibt abzuwarten. Auch ein Launch außerhalb der beiden bevorstehenden Messen ist durchaus wahrscheinlich, gerade weil das Gerät mit seiner enormen Größe wohl ein Mal mehr vor allem den chinesischen bzw. asiatischen Markt im Visier haben dürfte. Samsung Galaxy A9, Galaxy A9, SM-A9000 Samsung Galaxy A9, Galaxy A9, SM-A9000 TENAA
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Projektions-Wecker Smartphone-Projektor Gadget
Projektions-Wecker Smartphone-Projektor Gadget
Original Amazon-Preis
24,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,95
Ersparnis zu Amazon 36% oder 9

Tipp einsenden