Error 451: Neuer Fehlercode soll von Zensur betroffene Seiten zeigen

Zensur, HTTP, Fehlercode, 451 Bildquelle: Open Rights Group
Wenn im Internet etwas schief läuft, dann bekommen die Nutzer einen Fehlercode angezeigt, dieser soll auch einen Hinweis liefern, was mit der jeweiligen Seite nicht stimmt. Die wohl bekannteste Nachricht dieser Art ist der HTTP-Error 404, dieser zeigt an, dass eine Seite nicht gefunden werden konnte. Ein Vorschlag spricht sich nun für die Einführung des neuen Codes 451 für "Zensur" aus.
Error 451 soll laut eines Vorschlags von Tim Bray, eines Amazon-Mitarbeiters, anzeigen, dass eine Webseite aus rechtlichen Gründen nicht angezeigt werden kann. Diesen hat er bereits vor einer Weile eingereicht, wie Mark Nottingham, der Vorsitzende der IETF HTTP Working Group in einem Blogbeitrag schreibt (IETF ist die Abkürzung für Internet Engineering Task Force).

Ursprünglich, so Nottingham, sei er diesem Vorschlag ablehnend gegenübergestanden, unter anderem weil man bereits jetzt den Code 403 hat. Dieser steht für "Forbidden", als verboten. Das ist aber thematisch sehr weitreichend und sagt nichts darüber aus, dass die Seite aus diversen rechtlichen Gründen nicht angezeigt werden kann, das kann also auch Zensur sein.

Nottingham schreibt, dass er aus technischen wie praktischen Gründen dagegen war, Tim Bray aber nicht lockergelassen habe. Daraufhin hätten einige Seiten mit einem derartigen Code experimentiert und positive Erfahrungen damit gesammelt bzw. festgestellt, dass so etwas in Zeiten immer häufiger auftretender Zensur praktisch oder sinnvoll wäre.

Fahrenheit 451

Letztlich hat sich die Internet Engineering Task Force dafür ausgesprochen. Offiziell hat Code 451 den Status als Vorschlag, in der Praxis aber gilt er als beschlossen. Die Nummer ist kein Zufall, sondern spielt auf Ray Bradburys dystopischen Science-Fiction-Klassiker Fahrenheit 451 an (die Temperatur, bei der Papier von selbst zu brennen beginnt). Ob Error 451 mehr als nur symbolischen Charakter hat, ist allerdings unklar, da ein Staat auch den Code selbst blockieren kann. Zensur, HTTP, Fehlercode, 451 Zensur, HTTP, Fehlercode, 451 Open Rights Group
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden