Verbessertes Adressbuch und 'Email-Events' für Outlook im Web

Outlook, outlook.com, Outlook Web App, Outlook Mail Bildquelle: Neowin
Microsoft hat für Outlook.com einige neue Funktionen vorgestellt, die die ersten Nutzer im kommenden Jahr ausprobieren können. Dazu gehören die unter dem Stichpunkt Email-Events zusammengefassten automatisierten Terminkalender-Einträge für Flüge und ein rundum verbessertes Adressbuch inklusive erweiterter Vorschlagsfunktion für die Empfängerzeile.
Die neuen Funktionen für Outlook im Web werden in gewohnter Weise nach und nach zur Verfügung gestellt. Zunächst sollen die Office 365 First Release-Kunden ab Mitte Januar die neuen Optionen des verbesserten Adressbuchs bekommen, anschließend folgt ab März das Rollout an alle Standard-Nutzer. Das Adressbuch wird dann besser auf Tippfehler und Alternativvorschläge gepolt sein und kann durch eine intelligente Lernfunktion Adressaten auch in Gruppen vorschlägen, wenn diese öfters zusammen auftauchen. Outlook im WebDas verbesserte Adressbuch wird schon ab Januar weltweit eingeführt.

Rätsel um die Unterstützung für Flüge

Bei den automatischen Terminkalender-Einträgen für bestätigte Flüge sieht es dagegen etwas anders aus. Nicht jeder wird das Feature so einfach nutzen können.
Outlook im Web

Email-Events mit Hindernissen

Microsoft arbeitet dafür mit einigen Fluglinien zusammen und bietet aktuell diese Option in ähnlicher Form mit dem digitalen Sprachassistenten Cortana bereits in den USA an. Outlook im Web wird zum Launch diese Option nur mit Expedia, Southwest Airlines, American Airlines, United Airlines, Delta Airlines und Alaska Airlines anbieten können, zudem ist von einem weltweiten Launch aktuell noch nichts zu lesen - wahrscheinlich werden zunächst nur Amerikaner davon profitieren. Wer dann über die genannten Partner bucht, bekommt in seiner Bestätigungsmail alle nötigen Daten, die sich Outlook im Web dann automatisch herausziehen kann.

Neben einem Termineintrag gehört dann auch eine automatische Benachrichtigung drei Stunden vor dem Abflug zum Service. Die nötigen Einstellungen kann man in den aktuellen Previews unter "Events from Email" finden und aktivieren.

Neue Features auch für andere Plattformen

Auch andere Outlook-Versionen werden die neuen Funktionen erhalten. Outlook für Android, iOS und Windows werden die Verbesserungen des Adressbuches noch im ersten Halbjahr 2016 erhalten, kündigt Microsoft an. Für OS X gibt es hingegen noch keinen Zeitplan.

Outlook, outlook.com, Outlook Web App, Outlook Mail Outlook, outlook.com, Outlook Web App, Outlook Mail Neowin
Mehr zum Thema: Outlook.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden