Microsoft startet HoloLens-Entwickler-Showroom im Store New York

Microsoft, Microsoft Store, New York, HoloLense, Flagship Store, Fifth Avenue Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat im kommenden Jahr viel vor mit dem Augmented-Reality-Projekt HoloLens. Um weitere Entwickler nun möglichst früh auf den Zug aufspringen zu lassen, startet der Flagship Store in New York mit exklusiven Vorführungen der HoloLens für ein ausgewähltes Publikum.
Der Redmonder Konzern hat seinen neuen Showroom im New Yorker Microsoft Store in der Fifth Avenue nun mit einem Presse-Event eingeweiht. Wie der Konzern im hauseigenen Blog schreibt, werden sich in New York künftig interessierte Entwickler vor Ort über die HoloLens informieren können. Dazu gibt es ausgewählte Demonstrationen sowie nach Terminvergabe Einführungen in die Entwicklung für die holographischen Darstellungen für Anwendungen und Spiele. Otto-Normal-Besucher in New York wird den HoloLens-Showroom aber vorerst nicht zu Gesicht bekommen.

Microsoft HoloLensMicrosoft HoloLensMicrosoft HoloLensMicrosoft HoloLens
Microsoft HoloLensMicrosoft HoloLensMicrosoft HoloLensMicrosoft HoloLens

Anschauen und mitmachen

Microsoft zeigt, was alles mit der in Windows 10 enthaltenen holographischen Plattform möglich sein wird, und zwar einmal Abseits der großen Events des Konzerns und als Ergänzung zu der weltweit gestarteten Roadtour. Damit wird der HoloLens-Showroom pünktlich zum Start des neuen Ideenwettbewerbs "Share your Idea" (Teile deine Idee) fertig. In dem Wettbewerb sind Entwickler dazu aufgerufen, aktiv an der Weiterentwicklung der Microsoft-Technologie mitzuwirken.

Mehr dazu: Nadella kündigt Hololens-Verfügbarkeit für 2016 an - für Entwickler

Die eigenen Planungen für Hololens-Anwendungen bei Microsoft laufen auf Hochtouren. So soll auch die digitale Sprachassistentin Cortana zu einem festen Bestandteil der AR-Brille werden. Wie das im Endeffekt umgesetzt werden könnte, ist dabei noch vollkommen unklar. Nutzer hatten sich zumindest immer wieder zu dem Thema Cortana und Hololens dahingehend geäußert, dass eine virtuelle Darstellung von Cortana (in Form einer hübschen Frau womöglich noch) sicherlich ihre Fans finden würde.

Siehe auch: Microsoft könnte "lebensgroße" Cortana-Version für HoloLens planen

Microsoft, Microsoft Store, New York, HoloLense, Flagship Store, Fifth Avenue Microsoft, Microsoft Store, New York, HoloLense, Flagship Store, Fifth Avenue Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft HoloLens
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Tipp einsenden