Kontaktloses Bezahlen per NFC: Jetzt auch bei Aldi Süd möglich

Aldi Süd, Kontaktloses Bezahlen, Bezahlterminal Bildquelle: Aldi Süd
Nachdem die Kunden von Aldi Nord schon seit August kontaktlose Bezahlmöglichkeiten nutzen können, zieht jetzt auch Aldi Süd nach. Einkäufe können in allen Filialen ab sofort auch mit kontaktlosen Kredit-, Maestro- und V PAY-Karten sowie per Smartphone bezahlt werden.

Weiterer Discounter zieht nach

Laut dem jüngsten Test der Stiftung Warentest warten auf Nutzer von kontaktlosen Bezahlmethoden in Deutschland oft noch fast unüberwindbare Hürden. Beteiligte Unternehmen wie Visa rechnen aber trotz dieses schleppenden Starts damit, dass sich die entsprechende Technik bis spätestens 2020 europaweit verbreitet haben wird. Wie wir im August berichten konnten, hat hierzulande in diesem Jahr unter anderem Aldi Nord in allen seinen 2400 Filialen die Bezahlterminals entsprechend umgestellt. Kurz vor Jahresende zieht jetzt auch Aldi Süd nach. Aldi Süd startet kontaktloses BezahlenAb jetzt auch bei ALdi Süd: kontaktloses Bezahlen per NFC Wie das Unternehmen in einer Presseerklärung mitteilt, können Aldi-Süd-Kunden ab sofort in alle Filialen mit entsprechend ausgerüsteten Kredit-, Maestro- und V PAY-Karten ihre Einkäufe bezahlen. Ob die Karten mit dem nötigen NFC-Chip ausgerüstet sind, ist an dem Funkwellensymbol auf der Vorderseite zu erkennen. Alternativ ist es auch möglich, ein NFC-fähiges Smartphone zu Bezahlung zu verwenden. Sollte das Gerät nicht über einen Chip für die Nahfeldkommunikation verfügen, können NFC-Sticker bei Mobilfunkanbietern angefordert oder im Handel erworben werden. Aldi Süd unterstützt dabei nach eigener Aussage "alle Wallet-Apps", vorerst ist die Nutzung allerdings nur mit Android-Geräten möglich.

Einfache Berührung genügt unter 25 Euro

"Wir freuen uns sehr, das Bezahlen für unsere Kunden jetzt noch einfacher zu machen", erklärt Maciej Nolewajka, Leiter der nationalen IT bei ALDI SÜD. "Dadurch haben unsere Kunden nun die Möglichkeit, beim Einkauf eine zukunftsweisende Technologie einzusetzen." Wie der IT-Chef des Konzern konkretisiert, können Kunden bei Beträgen unter 25 Euro die Karte oder das Smartphone direkt seitlich an das Kartenterminal halten und der Zahlungsvorgang wird ohne weitere Authentifizierung abgeschlossen. Bei einem höheren Einkaufswert muss die Zahlung zusätzlich mit Eingabe einer Pin-Nummer oder per Unterschrift bestätigt werden. Aldi Süd, Kontaktloses Bezahlen, Bezahlterminal Aldi Süd, Kontaktloses Bezahlen, Bezahlterminal Aldi Süd
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden