PS2-Spiele für PS4 sehen in Europa schlechter aus als in den USA

Rockstar, Gta, GTA San Andreas Bildquelle: Rockstar Games
Zu Zeiten von Röhrenfernsehern waren die Konvertierungsprobleme zwischen dem in den USA und Japan gängigen TV-Standard NTSC und dem in Europa und vielen anderen Ländern verbreiteten PAL ein häufiges Szenario. Und die NTSC/PAL-Problematik feiert nun ein unerwartetes Comeback, nämlich beim Emulieren des Original-PS2-Codes auf der PS4.
PAL-Balken, Ruckeln und ähnliches sind Begriffe, an die sich noch so mancher Nutzer der ersten beiden PlayStation-Konsolen erinnern wird, diese traten vereinfacht gesagt deshalb auf, weil die beiden wichtigsten Videospiel-produzierenden Länder, also USA und Japan, einen anderen analogen Fernsehstandard hatten als Europa. Mit digitalen HDTVs endete das zum Glück, doch die NTSC/PAL-Problematik wirft ihren Schatten auch noch ins Jahr 2015.

GTA San Andreas: EU-Version ist schlechter

Denn wie die Spezialisten der Eurogamer-Technik-Ecke Digital Foundry festgestellt haben, bekommen europäische Nutzer von GTA San Andreas für die Sony PlayStation 4 eine optisch schlechtere Version als jene, die es in den USA zu kaufen gibt.

Man hat die PS2-Emulation des Rockstar-Spiels genauestens analysiert und die US-amerikanische Version der britischen gegenübergestellt. Dabei ist die Framerate selbst stabil, die UK-Fassung hat aber Probleme beim so genannten "Frame Pacing", was bedeutet, dass die "Konsistenz" der Bilder (bei Bewegung) bei der britischen Version nicht "ansatzweise so gut" ist wie jene der US-Fassung, so Digital Foundry.

Nach derzeitigen Stand, so Digital Foundry, sei der Grund dafür, dass die EU-Version auf PAL-Code basiert. Der Emulator versuche hingegen eine Art "Framerate-Upscaling", um an den nun standardmäßigen 60-Hz-Output der PS4 zu kommen. Das GTA-Spiel hat zwar ein Maximum von 30fps, bei PAL kommt es aber zu einem Downgrade auf 25fps.

Das Ganze ist kein GTA-spezifisches Problem, die Eurogamer-Experten können ähnliche Phänomene auch bei Dark Cloud und anderen Games bestätigen. Eine Erklärung, warum es überhaupt dazu kommt, dass man unterschiedliche Versionen als Basis hernimmt, ist etwa die Sprache, so stehen lokalisierte Games meist nur in PAL zur Verfügung.

Siehe auch: PS4-Abwärtskompatibilität - Sony veröffentlicht erste PS2-Spiele Rockstar Games, Gta, Mobile Games, GTA San Andreas Rockstar Games, Gta, Mobile Games, GTA San Andreas Rockstar Games
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden