Lightroom Mobile nun eigenständige, kostenlose App auch für Android

Android, App, Adobe, Foto, creative suite, lightroom Bildquelle: Adobe
Adobe bietet seine Foto-Anwendung Lightroom ab sofort für Android-Smartphones auch ohne Abo an. Bisher mussten Android-Nutzer noch entweder Lightroom als Desktop-Software besitzen, oder ein Creative-Cloud-Abo abschließen, um die App unterwegs auf dem Smartphone nutzen zu können.
Ab Version 1.4 ist Lightroom für Android nun genauso wie die iOS-Pendants seit einiger Zeit in der Grundversion komplett kostenfrei nutzbar. Vor gut zwei Monaten hatte Adobe beschlossen, die iOS-Apps für iPhone und iPad ihres Bildbearbeiters Lightroom ohne ein kostenpflichtiges Abo nutzbar zu machen. Der Erfolg war gut, schreibt Adobe jetzt, und zieht dementsprechend mit der App für Android-Nutzer nach. Mit dem Update auf Version 1.4 entfällt somit auf Android-Smartphones und -Tablets der Anmeldezwang.

Lightroom AndroidLightroom AndroidLightroom AndroidLightroom Android
Lightroom AndroidLightroom AndroidLightroom AndroidLightroom Android

Kinderkrankheiten

Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit - denn alles verschenkt Adobe nun auch nach dem Update nicht. Einige Funktionen bleiben, wie im übrigen auch bei iOS, kostenpflichtig. Man kann sich aber ab sofort beim Start der App dafür entscheiden, sich mit einer ID anzumelden oder ohne Login einfach zu beginnen. Dann kommt man auf ein abgespecktes Bearbeitungsmenü, das aber noch immer eine Vielzahl an Funktionen (Filter, Effekte, Ausschnitte) bietet. Lightroom ist so eine solide Anwendung, die allerdings noch einige Kinderkrankheiten hat - sie ist in vielen Fälle sehr langatmig beim Importieren von Fotos und kostet somit viel Zeit (und damit für einige Nutzer auch Nerven).

Wer jetzt Lightroom 1.4 lädt, kann zunächst einmal einen kostenfreien 30-Tage-Test mit allen Lightroom-Funktionen starten. Die kostenlose Probephase oder ein Bezahlabo fügt der App die Option hinzu, Dateien vom Smartphone mit Lightroom im Web oder als Desktop-Software zu synchronisieren. Nach Ablauf der Testversion bleibt der kostenlose Zugriff auf alle Funktionen auf Smartphone oder Tablet weiterhin bestehen.

Laut Google gehört die Lightroom-App für Android übrigens zu den Apps des Jahres 2015, und das schon vor dem neuen Schritt, jetzt auch einige Funkionen gratis anzubieten. Lightroom unterstützt RAW DNG Workflows und bietet so volle Ausnutzung der Qualität und alle Details, die ein Smartphone-Bild enthält.

Lightroom-Versionen für iOS und Android

Adobe stellt aktuell drei mobile Apps bereit: Für Android (ab Android 4.1 oder höher), für das iPhone und für das iPad. Android, App, Adobe, Foto, creative suite, lightroom Android, App, Adobe, Foto, creative suite, lightroom Adobe
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden