Leak? CAD-Bilder zeigen sehr dünnes Lumia 850 mit Metallrahmen

Microsoft Lumia, Lumia 850, CAD, Microsoft Lumia 850, Render, CAD-Daten Bildquelle: @OnLeaks
Microsoft soll bekanntermaßen seit einiger Zeit an weiteren neuen Lumia-Smartphones arbeiten, die mit Windows 10 Mobile auf den Markt kommen sollen. Jetzt sind Render-Bilder und ein Video aufgetaucht, die angeblich ein als Microsoft Lumia 850 bezeichnetes Smartphone zeigen, das sich durch eine sehr flache Bauweise und einen Metallrahmen auszeichnen soll.
Quelle des Videos und der Bilder ist Steve Hemmerstoffer, der seit einiger Zeit versucht, unter dem Namen @OnLeaks auf Twitter dem für seine zahllosen Vorabveröffentlichungen bekannt gewordenen Evan Blass a.k.a. @evleaks Konkurrenz zu machen. Anders als Blass gilt Hemmerstoffer allerdings nicht unbedingt als die zuverlässigste Quelle.

Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850
Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850
Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850Microsoft Lumia 850

Jedenfalls sollen die jetzt veröffentlichten Bilder und das Video nicht etwa aus einer Quelle bei Microsoft stammen, sondern sie basieren dem Vernehmen nach auf CAD-Daten, die von einem Fertigungspartner von Microsoft kommen. Die 3D-Daten enthalten für gewöhnlich keinerlei oder zumindest nur sehr wenige Informationen darüber, welche Farben und Materialien ein Objekt in der Realität hat.

Sämtliche Farben und Texturen wurden also im Nachhinein hinzugefügt, so dass weder sicher ist, ob es sich wirklich um einen Metallrahmen handelt oder ob auch wirklich eine weiße Variante des sogenannten Lumia 850 auf den Markt kommen soll. Auf den ersten Blick erinnert das von @OnLeaks veröffentlichte Gerät gerade beim Blick auf die Rückseite in der gezeigten Farbe stark an das LG Nexus 5X, was vor allem am Kamera-Buckel liegt, der eine sehr ähnliche Form aufweist, aber so bei älteren Lumia-Modellen eigentlich auch schon zu sehen war.

Was die Hardware des neuen "Lumia 850" angeht, nennt der Leak absolut gar keine Details. Immerhin tauchen einige Maßangaben auf, laut denen das Smartphone abzüglich der Erhebung im Bereich um die Kamera auf der Rückseite nur 6,92 Millimeter dick sein soll (8,5mm mit dem Buckel). Außerdem ist von einer Länge und Breite von ganzen 156mm bzw. 77,23mm die Rede, was auf eine enorm große Bildschirmdiagonale hindeutet.

Sollten die Maßangaben zutreffen - die vermutlich nur auf Schätzungen beruhen - wäre das Gerät größer als das Lumia 950 XL und nur ein wenig kompakter als das riesige Lumia 1520 mit seinem 6-Zoll-Display. Ob das Gerät überhaupt auf den Markt kommt, bleibt zunächst abzuwarten, da vor einiger Zeit zunächst Daten dazu auftauchten, es danach aber hieß, Microsoft habe dieses und andere Modelle gestrichen. Allerdings ist auch das damals als "gestrichen" bezeichnete Lumia 550 mittlerweile im Handel erhältlich.

Update: Inzwischen gibt es soetwas wie eine Bestätigung, dass die Bilder zumindest ein echtes Gerät zeigen könnten. Ober-Leaker Evan Blass ließ verlauten, dass das auf den Codenamen "Honjo" hörende Gerät in der Realität einen goldgefärbten Metallrahmen hat und einen auf der Front angebrachten zusätzlichen Blitz besitzt. /Update Microsoft Lumia, Lumia 850, CAD, Microsoft Lumia 850, Render, CAD-Daten Microsoft Lumia, Lumia 850, CAD, Microsoft Lumia 850, Render, CAD-Daten @OnLeaks
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden