PC-Produktion von Toshiba, Fujitsu und Vaio wird zusammengeschlossen

Hybrid-Laptop, Sony VAIO Fit 11A, VAIO Fit 11A Bildquelle: Sony
Die großen japanischen PC-Hersteller sehen für sich allein keine besonders guten Chancen mehr, auf dem angeschlagenen Markt erfolgreich sein zu können. Toshiba, Fujitsu und die Sony-Ausgliederung Vaio wollen daher ihre Geschäfte in dem Bereich komplett zusammenlegen.
Laut einem Bericht der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei wurde zwischen den drei Unternehmen bereits ein entsprechender Grundlagenvertrag unterzeichnet. Nun sollen in weiteren Verhandlungen die konkreten Details der bevorstehenden Fusion festgezurrt werden. Bereits im kommenden April, wenn das neue Geschäftsjahr vieler asiatischer Unternehmen beginnt, soll die zusammengeschlossene Firma dann starten.


Nach der aktuellen Lage auf dem japanischen Markt würde so ein neuer Marktführer entstehen. Die drei Firmen haben hier zusammengerechnet einen Anteil von rund 30 Prozent. Aktuell steht die japanische Landesniederlassung von Lenovo mit 26,3 Prozent an der Spitze.

Doch wird das neue Unternehmen ohnehin nicht nur in Japan aktiv sein. Es ist erklärtes Ziel die kompletten PC-Sparten aller drei Hersteller zusammenzuführen und auch international gemeinsam tätig zu sein. Gleiches gilt auch für sämtliche Entwicklungs- und Produktionsbereiche. Jeder Partner wird dann etwa zu gleichen Teilen an der neuen Firma beteiligt sein.

Fujitsu hatte bereits im Oktober verkündet, seine PC-Sparte aus dem Konzern auszugliedern. Von einem möglichen Zusammenschluss mit anderen war zu dieser Zeit aber noch nichts zu vernehmen. Sony hatte einen entsprechenden Schritt bereits früher getätigt. Die ausgegliederte Firma Vaio steht seitdem unter der Kontrolle des Finanzinvestors Japan Industrial Partners.

Auf dem Weltmarkt spielt letztlich aber auch ein Unternehmen, in dem alle drei Hersteller zusammengeführt werden, nur eine relativ kleine Rolle. Zusammengerechnet kommen die Marken aktuell auf einen Marktanteil von rund 6 Prozent und lägen damit auf dem sechsten Platz hinter Apple. Hybrid-Laptop, Sony VAIO Fit 11A, VAIO Fit 11A Hybrid-Laptop, Sony VAIO Fit 11A, VAIO Fit 11A Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden