Kyocera bringt warm abwaschbares Smartphone - Gummiente gratis!

Smartphone, Kyocera Digno Rafre, KYV36, Abwaschbar Bildquelle: KDDI / Kyocera
Der japanische Hersteller Kyocera bringt das nach eigenen Angaben erste Smartphone auf den Markt, das bei Bedarf mit Seife und warmem Wasser gewaschen werden kann. Das Mittelklasse-Modell wird angeblich sogar mit einem schwimmfähigen Ständer für die Badewanne erhältlich sein, der die Form einer Gummiente hat.
Das Kyocera Digno Rafre KYV36 soll in Kürze beim japanischen Netzbetreiber KDDI erhältlich sein. Es handelt sich um Grunde um ein Android-Smartphone der mittleren Preisklasse, doch der Hersteller und sein Netzbetreiber-Partner wollen den Kunden damit anscheinend etwas kurioses bzw. besonderes bieten.

Kyocera Digno Rafre KYV36Kyocera Digno Rafre KYV36Kyocera Digno Rafre KYV36Kyocera Digno Rafre KYV36

Den Angaben der Unternehmen zufolge ist das Digno Rafre widerstandsfähig genug, um mit Handseife abgewaschen zu werden, falls das ohnehin wasserdichte Smartphone einmal zu stark verschmutzt. Das Gerät hat nicht nur eine IP58-Zertifizierung, sondern wurde auch nach dem US-amerikanischen MIL-STD-810G zertifiziert, der bestätigt, dass es Stürze aus gut 1,20 Metern problemlos überlebt.

Technisch ist das Gerät recht ordentlich ausgestattet, soll aber eben keineswegs ein High-End-Modell sein. Es verfügt über ein 5,0 Zoll großes 720p-Display und basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-SoC, der mit 1,2 Gigahertz taktet und ein integriertes LTE-Modem mitbringt. Außerdem gibt es zwei Gigabyte Arbeitsspeicher, 16 GB Flash-Speicher inklusive der Möglichkeit zur Erweiterung mittels MicroSD-Karte sowie eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-MP-Webcam auf der Front. Der Akku des gut 10 Millimeter dicken Geräts hat eine Kapazität von immerhin 3000mAh.

Das Kyocera Digno Rafre KYV36 ist laut KDDI nicht nur mit bis zu 43 Grad warmem Wasser und Seife abwaschbar, sondern soll auch sonst gut im Wasser bestehen können. Das Unternehmen wirbt damit, dass der Touchscreen auch dann bedient werden kann, wenn das Display oder das Gerät sowie die Hände des Nutzers nass sind.

Man könne das Digno Rafre deshalb ohne weiteres auch zum Medienkonsum in der Badewanne einsetzen. Deshalb liefert der Netzbetreiber seinen japanischen Kunden sogar eine große gelbe Gummiente mit, auf deren Rücken das Smartphone abgestellt werden kann, wenn man in der Badewanne liegt. Smartphone, Kyocera Digno Rafre, KYV36, Abwaschbar Smartphone, Kyocera Digno Rafre, KYV36, Abwaschbar KDDI / Kyocera
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden