Nokia startet Verkauf der $60.000 teuren Virtual Reality-Kamera Ozo

Nokia, Virtual Reality, VR, virtuell, OZO Bildquelle: Nokia
Nokia verrät weitere Details zu der Ende Juli vorgestellten Virtual Reality Kamera Ozo. Bei einem kleinen Event für die Filmbranche hatte Nokia die Ozo jetzt einmal mit im Gepäck. Die Ozo kann ab sofort zum Preis von 60.000 US-Dollar bestellt werden. Die Auslieferung ist für das erste Quartal 2016 vorgesehen.
Ozo ist Nokias erste professionelle Virtual Reality-Kamera, mit der die Finnen ein vollkommen neues Terrain betreten. Die Ozo kann Videos und Tonaufnahmen im 360°-Winkel aufnehmen und hat dafür acht optische Sensoren und acht Mikrofone. Die Verarbeitung der Aufnahmen erfolgt in Echtzeit. Nokia verspricht sich dadurch einen Vorteil zu Konkurrenzprodukten, kommentierte ein Nokia-Manager den Verkaufsstart des neuen Geräts. Im Gespräch mit VentureBeat bestätigte Nokia auch, dass die Ozo mit leichter Verspätung erhältlich sein wird. Ursprünglich hatte Nokia von der Verfügbarkeit ab Ende 2015 gesprochen, nun können noch weitere drei Monate ins Land ziehen, bevor die ersten Kameras ausgeliefert werden.

Nokia OZONokia OZONokia OZONokia OZO
Nokia OZONokia OZONokia OZONokia OZO

In Los Angeles hat Nokia seine Ozo nun noch einmal genauer gezeigt. Bei einem Event wurde potentiellen Interessenten aus der Filmbranche das Können der Kamera präsentiert.

Teures Zubehör

Mit der Ozo werden Aufnahmen für 3D-Videos möglich, die mit VR-Headsets angesehen werden können. Gedacht ist die Kamera für professionelle Filmemacher. Daher ist auch der Preis keine echte Überraschung. Die Kamera selbst schlägt mit 60.000 Dollar zu Buche. Darin enthalten ist eine SSD, um die Aufnahmen zu speichern. Ein weiteres Speichermedium bietet Nokia zum Aufpreis von 5.000 Dollar an. Weiteres Zubehör ist in Planung.

"Ozo stößt jetzt die nächste Welle der Innovationen in Sachen VR an, in dem wir mächtige Werkzeuge für die professionellen Filmemacher anbieten", erklärte Ramzi Haidamus, Präsident von Nokia Technologies, bei der Vorstellung der Kamera. "Wir erwarten, dass sich der Umgang und die Erfahrungen mit virtueller Realität schon bald radikal ändern wird, wie Menschen Geschichten, Unterhaltung und Events erleben und miteinander kommunizieren können. Mit OZO planen wir das Herz dieser neuen Welt zu werden."

Siehe auch: Überraschung: Nokia baut "OZO", Virtual-Reality-Kamera für Hollywood Nokia, Virtual Reality, VR, virtuell, OZO Nokia, Virtual Reality, VR, virtuell, OZO Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden