Smartphones: Apple verdient und die anderen leiden vor sich hin

Apple, Iphone, iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple iPhone 6S Bildquelle: Apple
Beim Geschäft mit Smartphones sieht es nicht nur weiterhin so aus, dass fast der gesamte erwirtschaftete Gewinn an Apple geht. Der Konzern aus Cupertino kann seine wirtschaftliche Dominanz sogar noch immer ausbauen und hunderte kleine Android-Hersteller gehen leer aus.
Lediglich Samsung schafft es, zumindest noch etwas Gewinn mit seinen Android-Geräten zu machen - auch wenn der Anteil immer schmaler wird. Das geht aus der aktuellsten Version eines entsprechenden Berichtes des Finanzunternehmens Canaccord Genuity hervor. An den Überschüssen, die Smartphones demnach weltweit generieren, entfallen laut dem Bericht inzwischen 94 Prozent auf Apple.


Der iPhone-Hersteller habe seinen Wert demnach seit dem Sommer sogar noch ein Stück weit ausbauen können. Samsung kommt laut den Berechnungen hingegen nur auf 11 Prozent. In konkreten Zahlen machte Apple im dritten Quartal einen Betriebsgewinn von 17,78 Milliarden Dollar im Smartphone-Geschäft, während Samsung auf 2,08 Milliarden Dollar kam.

Das Leid der Anderen

Zusammengenommen kommen beide Unternehmen so laut Rechnung von Canaccord Genuity aus einen Wert von 105 Prozent. Dies sei deshalb der Fall, weil die anderen Produzenten nicht bei Plusminus Null stehen, sondern letztlich Verluste machen. Das dürfte sich auch nur langsam ändern, denn trotz der Situation streben immer noch neue Anbieter auf den Markt, die den Konkurrenzdruck noch weiter verschärfen.

So spielt die aktuelle Lage Apple sogar noch eher in die Karten, als dass es Schaden würde. Und auch so sieht man bei Canaccord Genuity, dass für Cupertino Potenzial besteht, noch mehr aus dem iPhone herauszuholen. Denn wenn man die Installationsbasis betrachtet, ist aktuell noch weniger als ein Drittel aller Geräte aus den Baureihen 6 und 6S. Und da die Apple-Kunden in der Regel relativ treu sind, kann man hier mit weitergehenden Steigerungen rechnen. Apple, Iphone, iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple iPhone 6S Apple, Iphone, iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple iPhone 6S Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden