Microsoft passt Office-Apps an iPad Pro an, bearbeiten nur mit Abo

Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat pünktlich zum Start des neuen Apple iPad Pro die Office-Apps für iOS aktualisiert. Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneDrive und OneNote wurden nun an das 12,9-Zoll große Display angepasst und stehen ab sofort zum kostenlosen Download bereit.
Die wichtigste Neuerung für (künftige) Besitzer eines neuen iPad Pros betrifft allerdings die Nutzbarkeit der Apps ohne ein Office 365-Abo. Denn durch Microsofts bekannte Firmenpolitik ist die Verwendung für Privatkunden nur auf Tablets mit Diagonalen von unter 10,1 Zoll kostenlos. Darüber - und somit auch für das iPad Pro mit seinen 12,9 Zoll - werden die Apps in der Funktion stark einschränkt. Microsoft hatte das direkt bei der Vorstellung des neuen Apple-Riesen-Tablets bereits klargestellt: Wer kein Office 365-Abo abschließen möchte, kann auf dem iPad Pro lediglich Office-Dokumente ansehen, aber nicht bearbeiten oder neu anlegen.

Office für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad Pro

Office für iOS 9 und iPad Pro

Ideal für Office-Arbeiten

Bei der Vorstellung des neuen iPad Pro im September hatte auch Microsoft eine Präsentation auf der Bühne abgehalten. Das große Display und der Eingabestift und der damit verbundene Komfort bieten das Pro direkt als guten Kompagnon für typischen Office-Arbeiten an.

Siehe auch: Microsoft stellt Office-Updates für iOS 9, iPad Pro und Watch vor

Microsofts Produktmanager Kirk Koenigsbauer zeigte damals die angepassten Office-Apps mit einigen neuen Funktionen für iOS 9, wie sie Windows-Nutzer noch vermissen. Dazu gab es einen ersten Blick auf die speziell auf das 12,9-Zoll große Gerät ausgerichteten Funktionen. Dabei ging es um die neuen Features, die das iPad Pro dank seines großen Displays nun praktisch anwenden kann, wie eine neue Split View zur Verwendung zweier Apps nebeneinander und Slide Over zum kurzfristigen Anzeigen einer zweiten App. Diese Funktionen gehören zu den Multitasking- und Produktivitäts-Neuerungen in iOS 9 und ermöglichen simultanes Arbeiten in mehreren Apps und den Blick auf Daten in anderen Apps.

Dazu gibt es noch einige zusätzliche neue Funktionen, die durch den optional erhältlichen Apple Pencil ermöglicht werden. So können Office-Abonnenten Korrekturen und Anmerkungen handschriftlich einfügen und Zeichnungen machen.

Microsoft greift die neuen iOS 9-Features auf und packt sie in die jüngsten Updates. Die neuen Funktionen sind auch auf anderen iPads mit iOS 9 verfügbar. Für das iPhone stehen die Multitasking- und Produktivitäts-Neuerungen nicht zur Verfügung.

Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Microsoft
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

Tipp einsenden