Finnland verpasst sich ein eigenes, sehr typisches Emoji-Set

Finnland, Flagge, Staat Bildquelle: Public Domain
Die offiziell standardisierten Emoji-Sammlungen wurden von ihrer US-Zentrierung zuletzt zwar zunehmend um kulturelle Besonderheiten aus aller Welt erweitert - nur hat dabei offenbar niemand an Finnland gedacht. Daher entwickelt man dort höchstoffiziell ein eigenes Set, das die Besonderheiten des Landes widerspiegeln sollen.
Veröffentlicht werden die Bildchen als Inhalte eines Weihnachtskalenders, den das finnische Außenministerium bereitstellt. An jedem Tag soll eine weitere Grafik veröffentlicht werden, mit der sich die Nation des skandinavischen Landes gegenüber der Welt präsentieren will. Eine kleine Auswahl wird bereits vorab gezeigt und dürfte so ziemlich jene Aspekte darstellen, die Menschen in aller Welt zuerst in den Sinn kommen, wenn sie an Finnland denken.

Finnische Kultur!

Die ersten beiden Emojis zeigen schlicht einen Mann und eine Frau in der Sauna - und da man dort im Norden wesentlich weniger prüde ist als in den USA, sind die beiden Figuren natürlich nackt. Denn zumindest in der Sauna setzt selbst der gestandene Finne seine Mütze ab.

Ein weiteres Bild zeigt das wohl legendärste Produkt, das je in Finnland produziert wurde: Das Mobiltelefon Nokia 3310, nach dem sich vor allem jene Smartphone-Besitzer sehnlichst zurücksehnen, denen schon einmal beim Herunterfallen das Display splitterte. Denn das 3310 hat noch immer den Ruf, selbst bei einem finnischen Holzfäller viele Jahre zu überleben - mit einer Akku-Ladung! Zu guter Letzt darf natürlich auch die finnische Musik-Kultur nicht fehlen, so dass auch ein Headbanger in der Sammlung auftaucht.

Finnische EmojisFinnische EmojisFinnische EmojisFinnische Emojis

Dass man ausgerechnet ihr Land in den Emoji-Sammlungen sträflich vernachlässigt hat, ist für Petra Theman, die für die Darstellung Finnlands in aller Welt zuständig ist, unverständlich und musste geändert werden. "Emojis werden genutzt, um lieber visuell als verbal zu kommunizieren - und das sagt den Finnen sehr zu", erklärte sie.

Wer alle Emojis selbst auf seinem Gerät haben will, muss sich allerdings nicht unbedingt gedulden, bis der Weihnachtskalender auf der offiziellen Webseite Finnlands nach und nach seine Türchen öffnet. Bereits ab dem 1. Dezember soll es die komplette Sammlung von 30 Bildern, die der Designer Bruno Leo Ribeiro gemeinsam mit dem Außenministerium gestaltete, in den App-Stores für die diversen Mobile-Plattformen geben. Finnland, Flagge, Staat Finnland, Flagge, Staat Public Domain
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden