Windows Store für Unternehmen geht in eine erste Preview-Phase

Windows 10, Windows Store, Business, Windows Store für Unternehmen, Windows Store for Business
Die Unternehmensvariante des Windows Store wurde bereits vor einem Jahr vorgestellt, inzwischen ist Windows 10 längst verfügbar und erfreut sich laut Microsoft auch im Business-Bereich großer Beliebtheit. Der dazugehörige Store lässt aber nach wie vor auf sich warten. Nun kommt Bewegung in die Sache, da Microsoft nun den Testbetrieb aufgenommen hat.
Der Windows (10) Store soll für Firmen aller Größenordnungen eine angepasste Auswahl an Anwendungen bieten und gleichzeitig Schnittstellen zu den von den jeweiligen Unternehmen (oder auch Bildungseinrichtungen) eingesetzten Management-Werkzeugen schaffen. Das ist zumindest die Theorie, denn in der Praxis war der Store bisher schlichtweg nicht verfügbar.

Testphase für Windows Insider

Doch nun tut sich endlich was: Microsoft hat gegenüber ZDNet bestätigt, dass man derzeit eine Testversion des Stores an Windows Insider verteilt bzw. den Start vorbereitet. Auch im deutschsprachigen Raum kann man sich (als Admin) auf der dazugehörigen Seite bereits anmelden, hierfür ist allerdings ein Unternehmenskonto notwendig. Windows StoreDer Windows Store für Unternehmen geht in Preview Die Administratoren bekommen dabei die benötigten Werkzeuge in die Hand, mit denen sie die App-Verteilung steuern können. Dazu zählt etwa die Möglichkeit, Apps einzeln oder in Volumen zu erwerben, sie können Lizenzen steuern und die Verteilung von Updates kontrollieren. Auch die Erstellung und Verwaltung von eigenen Custom-Apps wird über den Windows Store for Business möglich sein.

Die Verwaltung der Apps und Dienste erfolgt über Intune, den System Center Configuration Manager und/oder sonstigen mobilen Management-Dienst für Mobilgeräte, das wurde bereits bei der letztjährigen Ankündigung mitgeteilt. Wie lange die derzeitige Testphase dauert und wann die finale Veröffentlichung erfolgen wird, dazu äußerte sich Microsoft aktuell nicht.

Siehe auch: Windows 10 - Microsoft nennt Details zum neuen Business-Store Windows 10, Windows Store, Business, Windows Store für Unternehmen, Windows Store for Business Windows 10, Windows Store, Business, Windows Store für Unternehmen, Windows Store for Business
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr MEDION AKOYA S1503 D Mini-PC-System (Intel Celeron N2808, 2 GB DDR3L RAM, 32 GB M.2 SSD, Intel HD-Grafik, WLAN, Bluetooth 4.0, Windows 10 Home)
MEDION AKOYA S1503 D Mini-PC-System (Intel Celeron N2808, 2 GB DDR3L RAM, 32 GB M.2 SSD, Intel HD-Grafik, WLAN, Bluetooth 4.0, Windows 10 Home)
Original Amazon-Preis
249,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 52% oder 130

Windows 10 im Preisvergleich

Tipp einsenden