Surface Book: Teardown enthüllt besonders komplexes Innenleben

Ifixit, Teardown, Surface Book, Microsoft Surface Book Bildquelle: iFixit
Der neuartige 2-in-1-Laptop von Microsoft ist ein in vielerlei Hinsicht beeindruckendes Stück Hardware (oder auch zwei). Interessant ist das Surface Book nicht nur von außen, sondern auch von innen, wie der Teardown von iFixit zeigt, so ist etwa das Mainboard "verkehrt" montiert.

Extrem schwierige Selbstreparatur

Insgesamt ist das Gerät aber laut iFixit selbst praktisch unreparierbar und wurde mit der Höchststrafe, einem von zehn möglichen Punkten, bewertet - je höher dieser Wert, desto leichter kann man selbst Hand anlegen, um Reparaturen durchzuführen oder Komponenten auszutauschen.

Im Fall des Surface Book war die Prozedur von iFixit besonders lang und ausführlich, da man zwei einzelne Teile zu zerlegen hatte, da das Gerät bekanntlich als Laptop sowie Tablet (bei abgetrennter Tastatur) verwendet werden kann.

Microsoft Surface BookMicrosoft Surface BookMicrosoft Surface BookMicrosoft Surface Book

Zunächst nahm man sich die Tablet- bzw. Bildschirm-Einheit vor, was alles andere als einfach war bzw. ist. Denn nach dem schwierigen Öffnen bekommt man eine ungewöhnliche Entscheidung zu Gesicht, nämlich ein "verkehrt" platziertes Motherboard. Das bedeutet, dass die glatte Seite ans Display grenzt, Chips und alles andere zeigen nach "unten." Als Grund dafür wird vermutet, dass das große Display auf diese Weise "gestützt" werden soll.

Um das Board lösen zu können, mussten die iFixit-Spezialisten Komponente für Komponente "sezieren", das dürfte eine ziemlich mühsame Angelegenheit sein. Die SSD kann aber immerhin ausgetauscht werden, ebenso der Akku, leicht ist beides aber nicht - auch weil massig Klebstoff zum Einsatz kommt. CPU und Arbeitsspeicher sind mit dem Board fix verlötet.

In dem Tastatur-Teil stecken dann u. a. drei Viertel des Akkus sowie bei entsprechenden Modellen auch noch die dedizierte GPU. Diese bekommt man aber auch nur mit "intensivem Erhitzen und sehr mühsamen Stemmen" zu Gesicht. Alles in allem ist das also definitiv kein Gerät für Bastler.

Siehe auch: Surface Pro 4 Teardown - Geringe Reparierbarkeit, kleinerer Akku & mehr


Microsoft Surface Book bestellen
  • 13,5 Zoll PixelSense-Touchscreen-Display
  • Windows 10 Pro Betriebssystem
  • Intel Core i5 oder i7 der 6. Generation
  • Surface-Stift im Lieferumfang enthalten
128 GB SSD / Intel Core i5 /  8 GB RAM 1.649 €
256 GB SSD / Intel Core i5 /  8 GB RAM / zusätzliche Nvidia-GPU 2.069 €
256 GB SSD / Intel Core i7 /  8 GB RAM / zusätzliche Nvidia-GPU 2.319 €
512 GB SSD / Intel Core i7 / 16 GB RAM / zusätzliche Nvidia-GPU 2.919 €
Ifixit, Teardown, Surface Book, Microsoft Surface Book Ifixit, Teardown, Surface Book, Microsoft Surface Book iFixit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Tipp einsenden