Windows 10: Der Sign-Off von Threshold 2 soll nun erfolgt sein

Windows 10, Startmenü, Windows 10 Insider Preview Build 10576, Windows 10 Build 10576
Angeblich soll es bereits nächsten Dienstag soweit sein, Microsoft werde das Herbst-Update, das unter dem Codenamen Threshold 2 entwickelt wird, im Rahmen des nächsten Patch-Days zur Verfügung stellen. Das sagen jedenfalls bisher unbestätigte Gerüchte. Dazu passend gibt es aber nun den Bericht, wonach der Sign-Off des dazugehörigen Builds nun erfolgt ist.

Es wird langsam spannend

Eine offizielle Ankündigung des Unternehmens gibt es dazu bisher noch nicht, es gab auch noch keine Andeutungen von einem hochrangigen Manager aus Redmond zu diesem Thema. Aber die Berichte oder Gerüchte dazu intensivieren sich in den vergangenen Tagen, weshalb man nun schön langsam tatsächlich daran glauben kann.

Aktuell berichtet die chinesische Seite ITHome, die auch einen ganz guten Ruf besitzt, dass die offizielle Fertigstellung von Threshold 2 (TH2) nun erfolgt sei (via Neowin). Damit soll sich Microsoft auf eine finale Version festgelegt haben. Wie "fix" das aber in Zeiten von immer häufigeren Updates sowie ständigen Insider Preview-Ausgaben zu sehen ist, das kann man durchaus hinterfragen.

Windows 10 Build 10576Windows 10 Build 10576Windows 10 Build 10576Windows 10 Build 10576
Windows 10 Build 10576Windows 10 Build 10576Windows 10 Build 10576Windows 10 Build 10576

Einen Namen hat das Herbst-Update noch nicht, zuletzt war aber immer wieder von der Nummer 1511 die Rede: Das bezieht sich auf das Jahr 2015 sowie den elften Monat November, ob und wie die Redmonder das Update für Windows 10 tatsächlich so nennen werden, wird sich aber erst zeigen.

Zuletzt konnte man das "1511" in Windows 10 Build 10568 finden und zwar über Win+R und das Kommando "winver" - hier erscheint auf einem regulären Betriebssystem (also Build 10240) "Version 10.0", in der Preview-Version mit der Nummer 10568 ist an dieser Stelle eben "Version 1511" zu lesen. Ein Sprung auf Build 11511 ist ebenfalls denkbar, allerdings wäre das eine eher ungewöhnliche Build-Nummer für eine finale Version.

Siehe auch: Windows 10 "Threshold 2" - Herbst-Update kommt ab 10. November Windows 10, Startmenü, Windows 10 Insider Preview Build 10576, Windows 10 Build 10576 Windows 10, Startmenü, Windows 10 Insider Preview Build 10576, Windows 10 Build 10576
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Windows 10 Forum

Tipp einsenden