Windows 10 erreicht Anteil, den Windows 8 nach einem Jahr hatte

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 7, Upgrade, Upgrade Offer Bildquelle: Microsoft
Seit dem Start des neuen Betriebssystems von Microsoft werden dessen Marktanteile genau beobachtet und die Zahlen auch akribisch analysiert. Die Erkenntnisse, die man daraus zieht, sind Interpretationssache. Fakt ist: Windows 10 kommt aktuell auf einen Marktanteil von knapp acht Prozent. Es wächst aber nicht mehr so stark wie unmittelbar nach der Veröffentlichung.
Windows 10 ist seit Ende Juli verfügbar und ist nun also volle drei Monate am Markt. Laut den aktuellen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Net Applications kommt das neue Betriebssystem auf einen Anteil von 7,94 Prozent. Das ist im Vergleich zum Wert von Anfang Oktober 2015 "nur" ein Plus von 1,31 Prozent.

Mit dem Ende vom September waren es 6,63 Prozent, damals konnte das OS um 1,41% dazugewinnen, nun sind es abermals etwas weniger (Im August erreichte man auf Anhieb dank Upgrades 5,21%). Net Applications: Betriebssysteme im Oktober 2015Die OS-Marktanteile von Oktober 2015 Aber es ist natürlich nicht überraschend, dass der erste ganz große Run auf Windows 10 vorbei ist und das wird bei Microsoft auch bestimmt zu keinen Sorgenfalten führen. Im Gegenteil sogar: Denn blickt man auf den Vorgänger Windows 8, dann kann man (auch wenn man durch das kostenlose Upgrade keinen 1:1-Vergleich durchführen kann) erkennen, wie gut sich Windows 10 entwickelt.

Wer von Windows 8 nach einem Jahr

Denn mit den aktuellen knapp acht Prozent hat das neue OS bereits jenen Wert erreicht, den Windows 8 nach gut einem Jahr hatte: Das im Oktober 2012 veröffentlichte Betriebssystem kam Ende Oktober 2013 auf 7,53 Prozent.

Im internen Vergleich liegt Windows 8.x aber derzeit noch vorne: Windows 8.1 hatte mit Ende Oktober 2015 10,68 Prozent, dazu kommen 2,54 Prozent für Windows 8. Unumstrittener Marktführer ist und bleibt Windows 7: Dieses kommt aktuell auf 55,71 Prozent, damit fällt der Anteil seit dem Sommer zwar konstant und auch durchaus deutlich, aber auch hier flacht sich das Minus (- 0,82%) im Vergleich zum Vormonat (-1,14%) nun deutlich ab. Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 7, Upgrade, Upgrade Offer Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 7, Upgrade, Upgrade Offer Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr JNN Digital Aufnahmegerät USB Speicher Version 2.0 4 GB
JNN Digital Aufnahmegerät USB Speicher Version 2.0 4 GB
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,98
Ersparnis zu Amazon 22% oder 5,01
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden