Windows 10 Mobile Build 10581 mit Direkt-Upgrade jetzt verfügbar

Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Lumia 650, Microsoft Lumia 650 Bildquelle: WinBeta
Microsoft hat soeben die Veröffentlichung der neuen Windows 10 Mobile Insider Preview-Build 10581 bekanntgegeben. Das Unternehmen verteilt damit eine der letzten Vorabversionen vor der ersten "RTM"-Version, auch wenn diese keine großen Neuerungen bringt und erneut einige störende Fehler aufweist.
Wie Microsofts Leiter des Windows Insider-Programms Gabriel Aul soeben über das offizielle Blog der Entwickler mitteilte, wird Windows 10 Mobile Build 10581 ab sofort an die Tester verteilt, die sich für den Bezug der Previews über den sogenannten "Fast Ring" entschieden haben. Er stellte dabei auch klar, dass es keine "bemerkenswerten neuen Features" gibt, sondern man sich auf "einige gute Fehlerbeseitigungen und generelle Performance-Verbesserungen" konzentriert hat.


Aul zufolge ist nun auch der schwerwiegende Fehler aus den letzten Preview-Builds Geschichte, der ein direktes Upgrade von vorangegangenen Vorabversionen verhinderte. Wer also aktuell noch auf Build 10536 setzte oder nach einem Downgrade auf Windows Phone 8.1 auf die zuletzt erschienenen Builds 10549 und 10572 aktualisiert hatte, kann nun direkt auf die neue Build 10581 aktualisieren.

Diverse Fehlerbeseitigungen - "Hey Cortana" kehrt zurück

Die neue Vorabversion bringt unter anderem die Unterstützung für das Starten einer Sprachsuche mit den Worten "Hey Cortana" für Geräte zurück, die von Windows Phone 8.1 aktualisiert wurden und dies schon zuvor unterstützten. In den Einstellungen muss natürlich sichergestellt sein, dass das Feature auch wirklick aktiviert ist.

Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572
Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572
Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572

Wer will, kann nun auch aus Apps von Drittherstellern heraus Bilder an Kontakte weiterreichen, was unter anderem für Facebook, Facebook Messenger, Instagram und WhatsApp gilt. Microsoft verspricht außerdem eine längere Akkulaufzeit in Verbindung mit der neuen Build, da man auch in dieser Hinsicht eine Reihe von Fehlern beseitigt hat. Auch die Dual-SIM-Probleme in Verbindung mit der letzten Preview sollen nun der Vergangenheit angehören.

Darüber hinaus gibt es diverse weitere kleinere Bug-Fixes und Optimierungen, darunter eine bessere Text-Prediction und Autokorrektur, die nun wieder mögliche Auswahl bestimmter Apps zur Anzeige ihrer Benachrichtigungen auf dem Lockscreen, die verbesserte Video-Aufnahmefunktion und die Behebung eines Fehlers bei der Synchronisierung von Mailbox-Nachrichten.

Es verbleibt laut Aul in der jetzt erschienenen Windows 10 Mobile Build 10581 nur noch ein wirklich problematischer Bug: die Festlegung der Standard-Nutzung von SD-Karten zur Ablage von Dateien und Apps funktioniert nicht. Zwar bleibt bei einem Upgrade von einer früheren Build die Einstellung für gewählte Speicherorte erhalten, doch eine erneute Festlegung eines Standard-Speicherorts ist derzeit nicht möglich. Aul zufolge wird die nächste Build dieses Problem beseitigen. Verlegt man einige Apps auf die SD-Karte, stürzen diese beim Start möglicherweise ab - hier schafft ein Neustart Abhilfe. Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Lumia 650, Microsoft Lumia 650 Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Lumia 650, Microsoft Lumia 650 WinBeta
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden