73,8 Prozent Marktanteil: Apple beherrscht den Smartwatch-Markt

Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch Bildquelle: Apple
Laut einer aktuellen Marktuntersuchung konnte Apple im dritten Quartal dieses Jahres den Smartphone-Markt zu großen Teilen an sich reißen. Bei 4,5 Millionen verkaufter Apple Watches lag der Marktanteil bei fast 74 Prozent. Samsung fällt auf weniger als 10 Prozent zurück.

Apple übernimmt die Führung

Es ist tatsächlich so gekommen, wie es viele im Vorfeld prognostiziert hatten: Apple kann mit seiner ersten Smartwatch einen großen Teil des noch sehr jungen Marktsegments dominieren. Während sich der Konzern selbst weiterhin zu den Verkaufszahlen der Apple Watch ausschweigt, wollen die Marktforscher von Strategy Analytics aktuelle Zahlen zum globalen Absatz der Smartwatch vorlegen können.


Wie das Unternehmen in seiner Untersuchung mit dem Namen "Global Smartwatch Vendor Marketshare" mitteilt, hat Apple im dritten Quartal 2015 demnach eine deutlich dominierende Marktstellung eingenommen und kommt jetzt auf einen weltweiten Anteil von 73,8 Prozent bei allen in diesem Zeitraum verkauften Smartwatches. Das Marktforschungsunternehmen schätzt, dass im letzten Quartal rund 4,5 Millionen Hightech-Uhren mit Apfel-Logo abgesetzt wurden.

Samsung auf Platz zwei verdrängt

Im Vorjahresquartal, also bevor die Apple Watch überhaupt verfügbar war, konnte sich Samsung noch mit einigem Vorsprung den ersten Platz unter den Smartwatch-Verkäufern sichern und kam auf einen Marktanteil von rund 70 Prozent - allerdings bei einem deutlich geringeren Gesamtvolumen, das in diesem Marktsegment umgesetzt wurde. Ein Jahr später und nach erscheinen der Apple Watch müssen sich die Südkoreaner laut Strategy Analytics mit einem Anteil von 9,8 Prozent zufriedengeben. Insgesamt konnte der Konzern schätzungsweise rund 600.000 Smartwatches absetzen.

Die Experten von Strategy Analytics glauben, dass Samsung im kommenden Quartal seine Anteile wieder etwas vergrößern wird. Beitragen soll dazu vor allem die weltweit stark beworbene Smartwatch Gear S2. Allerdings sehen die Marktforscher auch bei Apple noch deutliches Potenzial zum Wachstum in diesem Markt. Mittlerweile ist die Apple Watch in über 30 Ländern zu haben. Würde der Konzern, wie beim iPhone, dabei auch Mobilfunkanbieter für die Vermarktung nutzen, wäre hier ein noch größerer Absatz möglich, so die Analyse. Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden