Oppo Neo 7: 5 Zoll LTE-Dual-SIM-Smartphone in "edlem" Gehäuse

Oppo, Android Smartphone, Oppo Neo 7 Bildquelle: Oppo
In China bereitet sich ein weiteres Smartphone für einen internationalen Start vor: Der Hersteller Oppo hat unter dem Namen "Neo 7" ein 5-Zoll-Gerät vorgestellt, das über ein spiegelndes Backcover verfügt und auf Einsteiger-Hardware im edel anmutenden Gehäuse setzt.

Mittelklasse wird erneuert

Oppo frischt seine Einsteiger-Modellreihe mit dem Namen "Neo" mit einem neuen 5-Zoll-Smartphone auf. Nachdem der chinesische Hersteller zuletzt im Juni die Modelle Neo 5 und Neo 5s vorgestellt hatte, wurde jetzt das Oppo Neo 7 präsentiert. Genau wie die Vorgänger verfügt auch das neue Modell über ein spiegelndes Backcover und bringt Einsteiger-Hardware in einem Gehäuse in Weiß mit goldenem Rahmen oder in Schwarz mit silbernem Rand unter. Oppo Neo 7Oppo Neo 7 Aktuell macht Oppo noch keine Angaben zum Preis oder der Verfügbarkeit. Zur Premiere des Smartphones im aufsteigenden Markt Indien am 28. Oktober wird das Smartphone höchstwahrscheinlich aber für umgerechnet unter 200 Dollar in den Handel gehen. Im Vergleich mit den Vorgängern bittet das Unternehmen dabei vor allem ein besseres Display. Kunden bekommen hier auf fünf Zoll einen Auflösung von 960 x 540 Pixeln geboten.

Oppo Neo 7Oppo Neo 7Oppo Neo 7Oppo Neo 7

Im Kern mehr zu bieten

Die Philosophie des kleinen Upgrades im Vergleich mit den Vorgängern setzt sich auch bei den weiteren Komponenten fort. Oppo setzt beim Antrieb für das auf Android 5.1 Lollipop aufgesetzte ColorOS 2.1 auf einen Snapdragon-410-Prozessor von Qualcomm (MSM8916), dessen vier Kerne mit 1,2 GHz arbeiten. Dazu kommt eine Adreno 306 GPU, 1 GB Arbeitspeicher und 16 GB erweiterbarer Hauptspeicher. In dem Gehäuse findet sich außerdem ein fest verbauter 2420-mAh-Akku.

Bei den Kameras folgt auch das Oppo Neo 7 dem Trend zu höherer Auflösung in der Einsteigerklasse. Auf der Rückseite ist ein 8 Megapixel-Sensor mit f/2.0-Blende und Blitz verbaut. Ein besonders großer BSI-Sensor von 1/4-Zoll soll das Smartphone dabei besonders lichtempfindlich machen. Dazu kommen Features wie ein UltraHD-Modus, bei dem aus sechs Aufnahmen ein 24-Megapixel-Bild erstellt wird. An der Front findet sich eine 5-MP-Cam. Zu den weiteren Features zählen LTE, Bluetooth 4.0, USB-OTG, WLAN nach den Standards 801.11 b/g/n sowie ein Dual-SIM-Slot, in dem Micro-SIM- und Nano-SIM-Karten Platz finden.

Ob Oppo das Neo 7 über seinen europäischen Store "oppostyle" anbieten wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Der Hersteller hat aber schon mitgeteilt, dass das Smartphone nach dem Start in Indien in vielen weiteren Ländern angeboten werden soll. Oppo, Android Smartphone, Oppo Neo 7 Oppo, Android Smartphone, Oppo Neo 7 Oppo
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:55 Uhr MEDION AKOYA P6669 MD 60110 39,6 cm/15,6' Zoll Notebook, Intel Core i7-6500U, 256GB SSD, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 940MX Grafik, Windows 10 Home
MEDION AKOYA P6669 MD 60110 39,6 cm/15,6' Zoll Notebook, Intel Core i7-6500U, 256GB SSD, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 940MX Grafik, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
799,99
Im Preisvergleich ab
799,95
Blitzangebot-Preis
639,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 160

Tipp einsenden