Zuckerberg & Chan bauen Schule für die Ärmsten im Silicon Valley

Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg, Zuckerberg Bildquelle: Facebook
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan bauen jetzt eine Privatschule. In dieser sollen aber keineswegs - wie der Begriff vermuten lässt - privilegierte Kinder unterrichtet werden, sondern jene aus den problembehaftetsten Wohngegenden im Silicon Valley.
Die Schule wird sich in East Palo Alto befinden. Die Stadt, die nicht zum wohlhabenden Palo Alto mit seinen zahlreichen Technologie-Unternehmen gehört, hat als einer der schwierigsten Orte der USA einen denkbar schlechten Ruf. Die Statistiken zählten hier noch vor einigen Jahren beispielsweise mit die meisten Mordfälle in Relation zur Einwohnerzahl. Auch wenn sich inzwischen Einiges getan hat, sind die sozialen Probleme noch immer brennend, was durch die auch hier zunehmend spürbare Gentrifizierung kaum gemildert wird.

Laut Chan gehe es ihnen darum, den Kindern so früh wie möglich Weichen für eine bessere Zukunft zu stellen, berichtete die San Jose Mercury News. Denn der aktuelle Forschungsstand zeigt klar, dass die soziale Herkunft sich schon sehr früh besonders stark auf die zukünftigen Perspektiven auswirkt. Und die Frau des Facebook-Gründers weiß auch persönlich wovon sie spricht: Sie war einige Zeit in Boston als Grundschullehrerin für Naturwissenschaften tätig und arbeitet inzwischen mit abgeschlossener Ausbildung als Kinderärztin am San Francisco General Hospital, wo sie auch tagtäglich mit Kindern aus sozial-schwachen Familien zu tun hat.

Nicht nur Schule

Das Konzept für die neue Schule soll daher auch so ausgelegt sein, dass hier nicht einfach nur Unterricht für die Kinder der Region stattfindet. Chan legt Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz, der auch Fragen wie die Gesundheitsvorsorge und die Ernährung mit berücksichtigt. Im kommenden August sollen die ersten Kinder eingeschult werden, nach dem vollen Ausbau werden hier rund 700 Kinder von der Vorschule bis zur achten Klasse betreut werden können.

Die Schule wird auch eine kostenlose Gesundheitsversorgung für die Kinder und ihre Familien bieten. Dafür arbeitet man mit dem Ravenswood Family Health Center aus der Nachbarschaft zusammen, für dessen Aufbau Zuckerberg und Chan auch schon 5 Millionen Dollar zur Verfügung stellten. Wie viel die Schule kosten wird, wurde nicht näher ausgeführt. Ein vergleichbares Projekt in San Jose, das etwas kleiner ist, arbeitet mit einem Jahresbudget von 4,9 Millionen Dollar. Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg, Zuckerberg Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg, Zuckerberg Facebook
Mehr zum Thema: Mark Zuckerberg
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:35 Uhr Elephone S7 - 4G LTE Smartphone, 5.5 Zoll, Android 7.0, Handy ohne Vertrag, Helio X25 Deca-Core, 4GB RMA 64GB ROM, 3000mAh, Fingerabdruck-ID, Dual Kamera, Dual SIM, OTG (Gold)Elephone S7 - 4G LTE Smartphone, 5.5 Zoll, Android 7.0, Handy ohne Vertrag, Helio X25 Deca-Core, 4GB RMA 64GB ROM, 3000mAh, Fingerabdruck-ID, Dual Kamera, Dual SIM, OTG (Gold)
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

The Social Network im Preis-Check

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden