YouTube Red: Google stellt Bezahl-Plattform und deren Inhalte vor

Google, Youtube, Youtube Video, YouTuber, Youtube Videos, YouTube Red Bildquelle: YouTube
Die Videoplattform von Google hat nach vielen Gerüchten in der Nacht auf heute endlich ihre Bezahlvariante vorgestellt. Diese heißt YouTube Red und kostet 10 Dollar im Monat. Dafür bekommt man natürlich das gesamte Video-Angebot werbefrei, die neue Plattform will aber auch durch Eigenproduktionen Kunden gewinnen, allerdings vorerst nur in den USA.

US-Start

Am vergangenen Wochenende gab es den letzten Bericht zu dieser YouTube-Paywall, nun ist der Dienst aber offiziell vorgestellt worden. Wie erwähnt gilt das aber vorerst nur für Nordamerika, wer die Video-Plattform von hier aus besucht, der bekommt den Hinweis: "YouTube Red ist in Deutschland derzeit nicht verfügbar." Bei "Weitere Informationen" landet man auf einer englischsprachigen Hilfe-Seite, dort erfährt man, dass das Angebot am 28. Oktober startet, jedoch nicht, ob und wann andere Märkte nachgereicht werden.

Ein zentraler Punkt von YouTube Red ist das eigenproduzierte Angebot an Inhalten und Serien. Auch das verleitet so manchen, von einem "Netflix-Konkurrenten" zu sprechen, der Vergleich hinkt aber doch ziemlich: Denn der Streaming-Riese Netflix ist im Wesentlichen eine Online-Videothek mit Kinofilmen und TV-Serien. Googles neuer Dienst setzt hingegen auf die eigenen Stärken, die "YouTuber".


YouTuber im Fokus

Deshalb überrascht nicht, dass in der Übersicht der kommenden und geplanten Inhalte an oberster Stelle Felix Kjellberg steht, dieser ist besser als PewDiePie bekannt und der mit Abstand prominenteste YouTuber. Kjellberg wird in einer Reality-Serie mit dem Titel Scare PewDiePie "aufregende, gruselige und witzige" Abenteuer, die von Videospielen "inspiriert" sind, erleben.

Weitere interessante Projekte sind ein "360°-Virtual-Reality-Erlebnis" von MatPat ("The Game Theorists"), ein noch namenloses CollegeHumor-Projekt, dazu kommen zahleiche Comedy-Produktionen und Reality-Formate mit bekannten YouTubern in den Hauptrollen bzw. im Fokus. Google, Youtube, Youtube Video, YouTuber, Youtube Videos, YouTube Red Google, Youtube, Youtube Video, YouTuber, Youtube Videos, YouTube Red YouTube
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden