Windows 10 Mobile: Workaround für nicht ausführbares Update

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows 10 Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone Bildquelle: WinBeta
Microsoft hat vor kurzem Build 10572 für die Preview von Windows 10 Mobile freigegeben, diese Version hat aber neuerlich eine "Besonderheit", nämlich den Umstand, dass man derzeit nur per WP8.1-Downgrade auf die neueste Insider Preview kommt. Das hat mit einem Bug zu tun, der seit Ausgabe 10549 besteht.

Update angezeigt, aber nicht installierbar

Dieser Fehler hat auch zur Folge, dass einige Nutzer zwar auf Windows 10 Mobile eine neue Preview (auf Build 10572) angezeigt bekommen, aber das Upgrade nicht wie vorgesehen ausführen können. Wie Microsoft in seinem Support-Forum (via WinBeta) schreibt, ist das ein Update-Pfad, der nicht vorgesehen ist und auch nicht auftauchen sollte.

Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572
Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572Windows 10 Mobile Build 10572

Verantwortlich ist dafür ein Bug, der laut Microsoft seit Ausgabe 10549 besteht (und mit dem Geräte- Versorgungsprozess zusammenhängt). Man arbeitet an einer dauerhaften Lösung, laut des Redmonder Unternehmens sei dieser in internen Builds auch erfolgreich behoben worden: Ab Build 10575 sollte es wieder möglich sein, die Insider Preview ohne den Downgrade-Umweg auf Windows Phone 8.1 aktualisieren zu können.

Derzeit gibt es allerdings nur einen temporären Workaround für diesen Bug. Wer die Aufforderung zu diesem nicht installierbaren Update angezeigt bekommt, sollte laut Microsoft folgende Schritte durchführen:

  • Neustart des Geräts durchführen
  • Windows Insider-App öffnen
  • Den gewünschten Windows Insider-Ring noch einmal auswählen (also in den meisten Fällen der "Fast Ring")
  • Bei entsprechender Aufforderung einen weiteren Neustart ausführen

Zur Betonung: Das eliminiert das nicht vorgesehene Direkt-Update, ermöglicht aber nicht dessen Installation. Wer einen aktuellen Build haben will, dem bleibt nach wie vor nichts anderes übrig als das Recovery Tool zu verwenden.

Siehe auch: Windows 10 Mobile Build 10572 ist da - "RTM" bereits in Sicht

Download
Tool zum Downgrade auf Windows Phone 8.1
Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 Mobile Build 10572, Build 10572 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 Mobile Build 10572, Build 10572
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden