Windows 10 "Threshold 2": Herbst-Update wohl ab 2. November

Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537
Microsoft steht offenbar kurz vor der Fertigstellung des ersten großen Updates für Windows 10. Schon Anfang November soll das auch als "Threshold 2" bezeichnete Update an die Nutzer des neuen Betriebssystems ausgeliefert werden. Der "Release To Manufacturing" ist angeblich praktisch schon in greifbarer Nähe.
Wie sowohl der Microsoft-Experte Paul Thurrott, als auch WinBeta berichten, ist das in den letzten Monaten seit der Veröffentlichung von Windows 10 in Form der ersten "RTM"-Build 10240 entwickelte nächste große Update namens "Threshold 2" so gut wie fertig. In den jüngsten Builds deutete sich das bevorstehende Ende der Arbeiten am ersten Herbst-Update für Windows 10 bereits durch die geänderte Versionsnummer 1511 an. Dabei steht 15 für das Jahr 2015 und 11 für den Monat November.

Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568
Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568
Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568Windows 10 Build 10568

Einem der beiden Berichte zufolge will Microsoft ab dem 2. November 2015 mit der Verteilung des Updates an die Nutzer der ersten "finalen" Version von Windows 10 beginnen. Die Auslieferung wird dann wie üblich über Windows Update erfolgen, heißt es. Bereits ein wenig früher dürften auch die PC-Hersteller aktualisierte Medien zur Vorinstallation auf ihren neu gefertigten Systemen erhalten.

Update heißt Windows 10 November 2015

Nach Angaben von Thurrott wird Microsoft das große Update unter der Bezeichnung "Windows 10 November 2015" an die Nutzer verteilen. Weil Windows Update verwendet wird, dürfte so mancher Anwender die Installation nicht unbedingt bemerken, nämlich dann, wenn der automatische Bezug von Updates aktiviert ist. In diesem Fall wird Windows 10 "Threshold 2" einfach wie eine Art Sicherheitsupdate zum üblichen Update-Zeitpunkt eingespielt.

Siehe auch: Windows 10: Herbst-Update "Threshold 2" steht vor Fertigstellung

Anders als während der Entwicklungsphase wird "TH2" aber nicht in Form einer kompletten Build auf den Rechnern der Anwender landen - es dürfte also eine geringere Datenmenge geladen werden als bei den mehrere Gigabyte umfassenden Preview-Builds für die Windows Insider. Stattdessen wird die neue Ausgabe in Form einer Art kumulativen Updates verbreitet, so dass nach der Installation nicht etwa eine erneute Aktivierung nötig wird. Auch vorbereitende Updates soll es angeblich nicht geben. Wer Windows 10 Build 10240 einsetzt, kann also direkt aktualisieren.

Wer seinen Rechner nach der Installation von Windows 10 November 2015 aus irgendeinem Grund zurücksetzen muss, braucht danach nicht etwa das Update neu installieren. Stattdessen werden die entsprechenden Dateien aktualisiert, so dass bei einem Reset nur der Rückschritt auf die dann aktuelle Herbst-Version erfolgt.

Was die Neuerungen im großen November-Update für Windows 10 angeht, sind die meisten Details ja bereits im Vorfeld durch die diversen Preview-Builds bekanntgeworden. Unter anderem ist jetzt die Aktivierung einer Neuinstallation mit einem OEM-Key für Windows 7, 8 oder 8.1 möglich, wenn die gleiche Edition verwendet wird. Angeblich will Microsoft aber auch noch einige Verbesserungen vornehmen, darunter mehr Cortana-Features, ein verbessertes Tool zur Medienerstellung und eine Reihe von Verbesserungen beim neuen Browser Edge - auch wenn dies keine Erweiterungen mit einschließt. Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537 Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden