Lumia 950 & 950 XL: Kameras sollen "magische" Resultate ermöglichen

Microsoft Lumia, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950, Lumia 950 Bildquelle: Microsoft
Schon zu Zeiten von Nokia war eine der großen Stärken (wenn nicht sogar die schlechthin) der Lumia-Reihe die Kamera bzw. die Fotografie-Funktion insgesamt. Diese technische Tradition will natürlich Microsoft fortsetzen und hat in die neuen Topmodelle Lumia 950 und Lumia 950 XL besonders leistungsstarke Kameras und Optiken verbaut.

Wieder Killer-Feature?

Die für ein Smartphone ausgezeichnete Fotoqualität war schon für so manchen Kunden der Grund, warum er einem Windows Phone den Vorzug gab. Dieser "Killer-Funktionalität" fühlt man sich in Redmond natürlich verpflichtet, weshalb auch die vor kurzem vorgestellten Windows 10 Mobile-Paradegeräte großen Wert auf gute Fotos legen.

Juha Alakaru, Chef der für die Kameras zuständigen Entwicklungssparte, hat nun einen Blogbeitrag dazu veröffentlicht, darin widmet er sich der "Kamera-Magie" der neuen Lumias. Er schreibt, dass die beiden 950er-Modelle die derzeit fortschrittlichste Hard- und Software für Smartphone-Imaging hätten.

Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"

Grundsätzlich gibt es in Sachen Hardware zwischen dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL keinen Unterschied, beide haben die idente Kamera. Auf der Rückseite bedeutet das unter anderem eine 20-Megapixel-PureView-Kamera mit einem fortschrittlichen BSI-Sensor, F1.9-Carl-Zeiss-Optik und ein Triple-LED-Blitz. Dazu kommen noch die Bildstabilisierung der fünften Generation, ISO12800, 4K-Videos und vorne eine 5-MP-Weitwinkel-Kamera.

Alakaru hebt auch hervor, dass Microsoft die Software und die Algorithmen weiter verbessert hat. Als Beweis liefert er einige Bilder mit, diese sollen zeigen, welche hervorragenden Ergebnisse möglich sind, vor allem im Hinblick auf die Sättigung. Der Microsoft-Mann meint, dass letzte so gut funktioniere, dass man nur selten HDR einschalten muss.

Auch unter schlechten Lichtbedingungen soll die Aufnahmequalität besonders gut sein, auch weil man hierfür einen mit Rot, Grün und Blau arbeitenden "natürlichen" Blitz zuschalten kann. Microsoft Lumia, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950, Lumia 950 Microsoft Lumia, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950, Lumia 950 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden