Windows 10 Insider Preview Build 10565: Erste neue ISOs seit "RTM"

Windows 10 Build 10565, Windows 10 Insider Preview Build 10565, Tab Preview Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat soeben erstmals seit geraumer Zeit wieder offizielle ISO-Images der jüngsten Windows 10 Insider Preview-Build veröffentlicht. Ab sofort können interessierte Tester direkt von der Microsoft-Website die Abbilder von Installationsmedien für diverse Sprachvarianten der Windows 10 Insider Preview Build 10565 herunterladen.
Der Download der offiziellen Preview-ISOs in Form der Windows 10 Build 10565 ist über das WinFuture Download-Center möglich. Normalerweise stellt Microsoft die Insider Previews nicht als ISO-Download zur Verfügung, wenn sie noch Teil des Fast-Rings sind - eigentlich werden die offiziellen ISOs, wenn überhaupt, erst nach ausführlichen Tests und bei Beginn der Auslieferung im sogenannten Slow-Ring veröffentlicht.

Download
Windows 10 Build 10565 - Offizielle deutsche ISO
Wie Microsofts Chef des Windows Insider-Programms Gabriel Aul über Twitter erklärte, macht man im Fall der jüngsten Insider-Build eine Ausnahme. Hintergrund sind wie so oft Rückmeldungen von den zahllosen Testern. Aul zufolge will man mit der Möglichkeit des ISO-Downloads die in der neuen Build vorgenommen Änderungen beim Umgang mit der Aktivierung leichter ausprobierbar machen.

Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565
Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565
Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565Windows 10 Build 10565

Microsoft hat bei der jüngsten Preview-Build eine grundlegende Änderungen an der Aktivierung vorgenommen. So kann jetzt der Produktschlüssel einer früher erworbenen Lizenz für Windows 7 oder Windows 8.1 bei der vollständigen Neuinstallation von Windows 10 von einer DVD oder einem USB-Stick während des Setup-Vorgangs eingegeben werden. Dies soll den Upgrade-Vorgang bei PC-Systemen erleichtern, die mit den älteren Windows-Versionen in Form einer OEM-Lizenz erworben wurden.

Die vor wenigen Tagen von Microsoft offiziell veröffentlichte Windows 10 Insider Preview Build 10565 bringt eine Reihe durchaus interessanter Neuerungen mit, die erstmals in einer nicht geleakten Vorabversion zu sehen sind. Unter anderem gibt es nun verbesserte Kontextmenüs zum Umgang mit dem Live-Tiles, die neue Messaging-App und die neue Skype Video-App sind jetzt enthalten und Cortana ist in der Lage, handschriftliche Eingaben nach Details wie Terminen zu durchforsten und in ihren Kalender zu übernehmen.

Eine weitere interessante Neuerung ist vor allem für die Nutzer großer Bildschirme im Desktop-Betrieb sehr nützlich. So kann man nun die flexiblen Snapping-Funktionen für Anwendungen auf dem Desktop auch dann nutzen, wenn man nicht im Tablet-Modus unterwegs ist. So lassen sich zwei Fenster zunächst nebeneinander andocken und dann mit dem aus dem Touch-Modus bekannten vertikalen Schieber in ihrer Größe verändern, um zum Beispiel mehr vom Browser und weniger von einem daneben für Notizen geöffneten Word oder anderen Text-Editor anzeigen zu lassen.

Mehr Informationen zu den Neuerungen in der Windows 10 Insider Preview Build 10565 finden sich in unserem entsprechenden News-Artikel.

Download
Windows 10 Build 10565 - Offizielle deutsche ISO
Windows 10 Build 10565, Windows 10 Insider Preview Build 10565, Tab Preview Windows 10 Build 10565, Windows 10 Insider Preview Build 10565, Tab Preview Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Tipp einsenden