Galaxy S7: Gerüchteküche sieht ForceTouch und nur noch Edge

Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Edge Plus, Samsung Galaxy S6 Edge+
Nun, da die neue iPhone-Generation im Allgemeinen angekommen ist, laufen die Spekulationen darüber an, wie Apples Konkurrent Samsung wohl auf die Geräte reagieren wird. Denn es wird kaum damit gerechnet, dass verschiedene Features des Wettbewerbers im kommenden Galaxy S7 fehlen werden.
Eines der für Apple wichtigsten Features ist zweifellos 3D-Touch. Durch die Technologie erkennt das Touch-Display nicht nur Berührungen, sondern auch deren Intensität. Je nach Stärke des Drucks kann dabei eine andere Funktionalität ausgelöst werden. Und da ohnehin auch schon Android-Geräte mit einer solchen Technik angekündigt wurden, geht man stark davon aus, dass sie auch im kommenden Samsung-Flaggschiff zu finden sein wird.

Samsung Galaxy S6 Edge+Samsung Galaxy S6 Edge+Samsung Galaxy S6 Edge+Samsung Galaxy S6 Edge+

Allerdings ist hier davon auszugehen, dass Samsung nicht auf eine Eigenentwicklung setzen wird. Stattdessen greift das Unternehmen voraussichtlich auf die ohnehin verfügbare ClearForce-Technologie von Synaptics zurück.

Kein glattes Display mehr

Weiterhin spricht die Gerüchteküche davon, dass Samsung bei der kommenden Galaxy S-Generation darauf verzichten soll, zwei Varianten des Smartphones - eine mit flachem Display und ein Edge mit gebogenen Kanten - zu verkaufen. Stattdessen sollen alle Modelle nun mit der runden Ecke ausgestattet sein. Eine Unterscheidung gibt es dann nur noch durch zwei verschiedene Größen: 5,2 und 5,8 Zoll. Der Hersteller soll bereits Aufträge an die Panel-Hersteller vergeben haben, die darauf hindeuten, dass wesentlich größere Mengen entsprechender Displays eingeplant sind.


Das hingegen wohl am wenigsten spektakuläre Gerücht, das sich derzeit im Umlauf befindet, betrifft den Release-Termin. Hier ist vom Februar des kommenden Jahres die Rede. Nennenswert wäre es hingegen eher, wenn in diesem Zeitraum kein neues Samsung-Flaggschiff auf den Markt käme - da der Hersteller sich recht klar auf diese Zeit eingetaktet hat. Ebenso wenig aufregend wäre es davon zu sprechen, dass im September 2016 das iPhone 7 vorgestellt wird. Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Edge Plus, Samsung Galaxy S6 Edge+ Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Edge Plus, Samsung Galaxy S6 Edge+
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden