Windows 10 Mobile: Neue Hardware-Partner & ein Holz-Smartphone

Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, NuAns NEO, NuAns Bildquelle: ASCII.jp
Microsoft hat in Japan eine Reihe neuer Hardware-Partner für Windows 10 Mobile vorgestellt, wobei sich vor allem kleinere Anbieter darunter befinden. Immerhin dürften die Firmen für Abwechslung sorgen, es wird nicht nur ein Windows-Smartphone von VAIO geben - der ehemaligen PC-Sparte von Sony - sondern auch Modelle, bei denen Holz als Gehäusematerial verwendet wird.
Auf dem sogenannten Windows 10 Partner Device Media Briefing in Tokyo zeigte Microsoft diverse neue Hardware-Produkte von Partnern und kündigte an, dass die Marken VAIO, Acer, Diginnos, NuAns, ThirdWave, Freetel und Mouse Computer eigene Geräte mit Windows 10 Mobile auf den Markt bringen werden. Während VAIO noch kein Gerät zeigen konnte, die Smartphones von Mouse Computer, Freetel und ThirdWave einfache OEM-Designs sind und Acer seine Windows-Smartphones ja bereits auf der IFA präsentiert hatte, sorgte die mit einem Team von nur 15 Mitarbeitern agierende Firma NuAns für Aufsehen.

NuAns NEONuAns NEONuAns NEONuAns NEO
NuAns NEONuAns NEONuAns NEONuAns NEO

So kündigte der Hersteller an, mit dem NuAns NEO erstmals ein eigenes Smartphone anzubieten, bei dem der hohe Anspruch des Unternehmens an Design und eine hochwertige Haptik besonders zur Geltung kommen soll. Noch wurden zwar nur Prototypen des NuAns NEO gezeigt und kaum Details genannt, doch schon jetzt ist klar, dass sich das Gerät zumindest äußerlich stark von der Masse der Smartphones abheben wird.

So setzt NuAns bei seinem ersten Smartphone auf die Verwendung von Polycarbonat in diversen Farben und verschiedene Holzarten als Gehäusematerial. Während der obere Teil der Rückseite jeweils mit buntem Kunststoff abgedeckt wird, bekommt die untere Hälfte eine Hülle aus japanischen Baumarten. Auch das Design ist mit seiner gewissen Dicke und den stark gerundeten Rändern an sich schon außergewöhnlich.

Bisher liegen kaum technische Details vor, es scheint sich jedoch um ein Gerät mit recht hoher Display-Auflösung und einem 5-Zoll-Display zu handeln, dessen Bildschirm eine Abdeckung aus an den Seiten abgerundetem Glas hat. Außerdem ist von der Verwendung eines USB Type-C-Anschlusses die Rede. NuAns gab an, dass man für das Gerät nicht etwa das häufig genutzte Referenz-Design für Windows-Smartphones von Qualcomm verwendet hat, sondern auch das Innenleben selbst entwickelt.

Die Japaner wollen erst im November ausführlicher über die genauen Details des NuAns NEO informieren. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird das Gerät nie offiziell außerhalb von Japan auf den Markt kommen und auch nicht sonderlich günstig ausfallen. NuAns will damit aber dennoch ein Zeichen dafür setzen, dass es auch im Bereich der Windows-Smartphones noch immer möglich ist, Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, NuAns NEO, NuAns Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, NuAns NEO, NuAns ASCII.jp
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden