MI 5, Premium-Laptop und mehr: Xiaomi plant Event am 19. Oktober

Pc, Notebook, Laptop, Xiaomi Bildquelle: Xiaomi
In der kommenden Woche wird der chinesische Hersteller Xiaomi sein neues Smartphone MI 5 vorstellen. Das neue Flaggschiff der aufstrebenden Marke aus dem Reich der Mitte wird mit Spannung erwartet. Dazu soll es auch Neuigkeiten in Sachen Fitnesstracker geben.
Über das soziale Netzwerk Weibo lässt Xiaomi derzeit auf das Event am 19. Oktober hinweisen, zudem gingen die offiziellen Presseeinladungen für das Event vor kurzem bereits raus, wie unter anderem Phone Arena berichtet. Kommende Woche sollen die Chinesen ihr längst überfälliges High-End-Smartphone MI 5 vorstellen. Offiziell bestätigt ist das noch nicht, aber doch sehr wahrscheinlich.

Xiaomi Mi4iXiaomi Mi4iXiaomi Mi Note & Xiaomi Mi Note ProXiaomi Mi Note & Xiaomi Mi Note Pro

10 Kerne CPU-Architektur, zwei Varianten

Das MI 5 soll Gerüchten zufolge mit einem MediaTek Helio X20 Chipset ausgestattet sein, dem ersten mobilen Deca-Core Soc (10 Kerne CPU-Architektur). Später soll es noch eine Version mit dem Qualcomm Chipset Snapdragon 820 geben - allerdings nicht vor 2016, sobald der 820er in Massenproduktion geht.

Was bisher ansonsten vom MI 5 bekannt ist, erinnert ein wenig an das Samsung Galaxy S6, seinem direkten Konkurrenten. Denn das QHD-Display von Xiaomi soll ebenfalls 2560 mal 1440 Pixel auf 5,2 Zoll bekommen. Bei allen anderen technischen Spezifikationen herrscht derzeit noch absolutes Rätselraten, denn in den letzten Wochen sind immer wieder unterschiedliche Daten genannt worden. Lange gedulden muss man sich nun nicht mehr, wenn aus den bisherigen Gerüchten endlich die Fakten geschaffen werden.

Mi Band 2

Ein weiteres Thema beim Xiaomi-Event in der kommenden Woche soll übrigens ein Update für den Fitness-Tracker der Chinesen sein. Das Mi Band bedarf aktuell auch einer dringenden Überarbeitung, wenn man auf die Nutzererfahrungen schaut: Der Tracker ist günstig, aber nicht besonders genau und hat im Vergleich zu anderen Produkten des Unternehmens einen eher schlechten Ruf. Ob das Mi Band 2 das ändern kann, ist noch ungewiss. Bis auf einen Hinweis zu dem neuen Band sind bislang noch keine Details bekannt geworden.

Ein interessantes Gerücht für das kommende Event deutet zudem noch auf eine neue Produkt-Familie bei Xiaomi hin. Wie es heißt, arbeitet Xiaomi seit einiger Zeit an einem eigenen Laptop. Xiaomi will mit dem eigenen Rechner demnach gegen Apple und Lenovo antreten. Geplant sein soll ein Premium-Laptop, der sich technisch an Apples MacBook Air und dem ThinkPad von Lenovo orientiert. Das Gerät soll ab Anfang 2016 erhältlich sein.

Mehr dazu: Xiaomi arbeitet an Laptop der "MacBook Air- und Thinkpad"-Klasse

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist aktuell der fünftgrößte Smartphone-Hersteller und hat einen Ruf als eine der besten Adressen für erstklassige Android-Smartphones aus China. Das Unternehmen plant die weltweite Expansion und hat zunächst die USA im Blick.

Siehe auch: Werbung für "bestes Smartphone"? Xiaomi drohen nun Strafgelder Pc, Notebook, Laptop, Xiaomi Pc, Notebook, Laptop, Xiaomi Xiaomi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden