ZTE Axon Mini: Force-Touch-Display, Iris- & Fingerscanner & mehr

Zte, Android Smartphone, Axon Mini, ZTE Smartphone Bildquelle: ZTE
Im Rahmen eines Medien-Events hat ZTE die Verfügbarkeit des Axon Mini angekündigt. Das Android-Gerät war im Juli als "weltweit erstes Smartphone mit drucksensitivem Display" vorgestellt worden und wird laut offiziellen Informationen bald auch in Deutschland landen.

Schon im Juli angekündigt

Apple und Huawei haben in ihren neusten Smartphone-Modellen Touchscreens integriert, die verschiedene Druckstufen unterscheiden können. Was zumindest die Ankündigung eines solchen Features für ein Smartphone angeht, hatte ZTE den beiden Unternehmen aber etwas voraus. Schon im Juli hatte der Konzern mit Sitz im chinesischen Shenzhen mit dem Axon Mini ein Smartphone angekündigt, das ein drucksensitives Display mit sich bringt. Jetzt hat das Unternehmen die Verfügbarkeit angekündigt. ZTE Axon MiniAxon Mini kommt mit Force-Touch, Finger- & Irisscanner & mehr Wie ZTE in der offiziellen Mitteilung schreibt, wird das Axon Mini zunächst im Oktober in China in den Handel gehen. Danach soll das Android-Smartphone "in den kommenden Monaten" neben Ländern wie Russland, Frankreich, Spanien und Italien auch in Deutschland landen. Kunden können sich dann zwischen den Farben "Ion Gold", "Chromium Silver" und "Rose Gold" entscheiden. Die ersten beiden Varianten erhalten eine Preisempfehlung von 329 Euro. Wer es Rosig-Gold mag, muss 20 Euro mehr investieren.

ZTE Axon MiniZTE Axon MiniZTE Axon MiniZTE Axon Mini

Viele Extras an Bord

Neben dem besonderen Touchscreen bringt ZTE auch weitere Funktionen mit, die seit diesem Jahr in vielen Smartphones zu finden sind. Das Axon Mini verfügt über einen Fingerscanner, bietet aber auch die Möglichkeit, die Identität des Nutzers per Iris-Scan oder Stimmenerkennung zu überprüfen. Beim 7,9 Millimeter dünnen Gehäuse, in dem ein 2800-mAh-Akku steckt, setzt man laut Hersteller auf eine "Aluminium-Titanium-Legierung".

Für den Antrieb darf im Axon Mini der Octa-Core-Prozessor Snapdragon 616 (MSM8939) sorgen, der mit 1,5 GHZ taktet und von einer Adreno-405-GPU sowie 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der 32 GB große interne Flash-Speicher kann per Micros-SD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Inhalte werden auf einem 5,2 Zoll großen leicht gekrümmten AMOLED-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln dargestellt.

In Sachen Fotos rüstet ZTE das Smartphone auf der Rückseite mit einer 13-Megapixel-Kamera mit "Phasenerkennungs-Autofokus" aus, die eine Fokus-Zeit von 0,1 Sekunden bieten soll. An der Front werden Selfies & Co. von einem 8-Megapixel-Sensor eingefangen. Für bessere Klangwiedergabe und Aufnahme hat der Hersteller außerdem den Hi-Fi-Audio-Chip AKM4961 verbaut. Zte, Android Smartphone, Axon Mini, ZTE Smartphone Zte, Android Smartphone, Axon Mini, ZTE Smartphone ZTE
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Tipp einsenden