Brause + Lutscher: Auch von Pepsi gibt's bald ein Android-Smartphone

Pepsi, Pepsi P1, Pepsi Phone Bildquelle: Weibo
Schon so manches Unternehmen hatte offenbar folgende Idee: Wenn das Kerngeschäft schon nicht mehr so gut läuft wie gewohnt, kann man es ja alternativ immer noch mit einem Android-Smartphone versuchen. Der neueste Kandidat hierfür ist der Brausehersteller Pepsi.

Pepsi P1Leak des Pepsi P1
Pepsi P1 wird das Mobiltelefon wohl heißen, das über chinesische Webseiten öffentlich geworden ist. Alles begann damit, dass auf dem Social Network Weibo ein offizieller "Pepsi Phone"-Account auftauchte. Wenig später tauchten auch Spezifikationen und ein voraussichtlicher Launch-Termin zu dem Gerät auf, bei dem allerdings offen ist, ob man es hierzulande je bekommen wird.

Denn einiges deutet darauf hin, dass das Smartphone für den chinesischen Markt bestimmt ist - so beispielsweise die geplante offizielle Vorstellung am 20. Oktober in Peking. Hinzu kommt, dass Pepsi selbst wohl nicht die Vermarktung übernimmt, sondern seinen Namen an einen chinesischen Gerätehersteller lizenziert hat, der sich um alles kümmern wird. Dort allerdings könnte die bekannte westliche Marke durchaus für Kundschaft sorgen.

Das Branding ist allerdings auch das einzige Alleinstellungsmerkmal, mit dem das Pepsi P1 sich versuchen wird, auf dem umkämpften Markt zu behaupten. Ansonsten handelt es sich um ein herkömmliches Android-System der unteren Mittelklasse, wie es in China aus vielen Fabriken herausfällt. Das Display misst in der Diagonale 5,5 Zoll und weist eine FullHD-Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln auf. Unter der Haube steckt ein MediaTek MT6592-SoC, dessen acht Kerne mit 1,7 Gigahertz getaktet sind. Hinzu kommt eine ARM Mali-450 MP4-Grafikeinheit.

Der Produzent verbaut hier weiterhin 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte Flash. Ein MicroSD-Slot gehört vermutlich auch zur Ausstattung, ist aber in den Spezifikationen noch nicht zu finden. Das Kamera-Duo verfügt über 13 und 5 Megapixel. Der Akku ist mit 3.000 mAh recht ordentlich bemessen. Ausgeliefert wird das Smartphone mit vorinstalliertem Android 5.1. Der Preis soll bei knapp über 200 Dollar liegen. Pepsi, Pepsi P1, Pepsi Phone Pepsi, Pepsi P1, Pepsi Phone Weibo
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden