Dell kauft EMC für 67 Milliarden Dollar: größter Deal der IT-Geschichte

Dell, Management, Irland Bildquelle: Dell
Der US-Computerkonzern Dell übernimmt den Speicherspezialisten EMC im bisher größten Deal dieser Art zum Preis von ganzen 67 Milliarden US-Dollar. Damit entsteht ein neuer Gigant auf dem IT-Markt, der künftig in Privatbesitz verbleibt und sich so ganz und gar abseits der Spekulationen an den Börsen bewegen wird.
Wie die beiden Unternehmen mitteilten, zahlt Dell letztlich mehr als 67 Milliarden Dollar für die Übernahme von EMC und erwirbt dabei auch die Firma VMWare, einen bekannten Anbieter von Virtualisierungslösungen. Das durch die Verschmelzung der beiden Großfirmen entstehende Unternehmen wird künftig nach Schätzungen von Analysten wohl jährlich um die 80 Milliarden Dollar umsetzen.

Zu den Produkten von Dell und EMC gehören dann nicht nur PCs und Server aller Art, sondern auch Speicherlösungen für den Unternehmenseinsatz und die Verwendung in Rechenzentren. Dell zahlt für jede Aktie von EMC einen Preis von gut 24 Dollar, wobei für die Übernahme von VMWare zusätzliche Zahlungen fließen werden, so dass Dell letztlich ungefähr 33,15 US-Dollar für jede EMC-Aktie hinlegt.

Die Leitung des aus der Übernahme von EMC durch Dell entstehenden Unternehmens wird erneut Dell-Gründer Michael Dell innehaben, der vor einigen Jahren an die Spitze des einst börsennotierten PC-Herstellers zurückgekehrt war und seitdem unter anderem dafür sorgte, dass sich Dell mittlerweile wieder in Privatbesitz befindet. Durch die Übernahme von EMC kann Dell von dessen Speicherlösungen profitieren und diese besser mit den hauseigenen Server-Systemen kombinieren, um so seine Stellung im Enterprise-Markt zu verbessern.

Dell dürfte außerdem hoffen, sich durch den Zusammenschluss mit EMC künftig im Storage-Markt eine verbesserte Position erarbeiten zu können. Außerdem dürfte man wegen der sinkenden Verkaufszahlen im PC-Markt versuchen, sich mehr Einnahmequellen in anderen Bereichen zuzulegen. Infografik: Dell fädelt größten Tech-Deal aller Zeiten einDell fädelt größten Tech-Deal aller Zeiten ein: Ein Vergleich Dell, Management, Irland Dell, Management, Irland Dell
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden