Sehr viel Liebe zum Detail: HP stellt Laptop im Star Wars-Design vor

Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Star Wars, Hewlett Packard, Special Edition Bildquelle: HP
HP ist so etwas wie die etwas ältere und altmodische Tante, die alle heiligen Zeiten zu Besuch kommt. Eigentlich ist sie ja nett, aber man ist doch froh, wenn sie wieder weg ist. Doch das Unternehmen will sich von diesem angestaubten und uncoolen Image lösen, das zeigen die jüngst vorgestellten Produkte gut, allen voran der Special Edition-Laptop im Star Wars-Design.

Möge die Macht mit HP sein

Im Dezember kommt der siebente Film der Star Wars-Saga in die Kinos und wir müssen uns darauf einstellen, dass eine Flutwelle an Merchandising-Produkten über uns schwappen wird. HP hat nun einen Laptop im Star Wars-Design vorgestellt. Das Unternehmen knallt aber nicht bloß ein paar typische Designs wie etwa Darth Vaders Helm auf das Gerät, sondern gab sich viel Mühe und konzentrierte sich auf viele viele Details, wie Engadget berichtet.

HP Star Wars Special Edition NotebookHP Star Wars Special Edition NotebookHP Star Wars Special Edition NotebookHP Star Wars Special Edition Notebook
HP Star Wars Special Edition NotebookHP Star Wars Special Edition NotebookHP Star Wars Special Edition NotebookHP Star Wars Special Edition Notebook

Das bekannte Technik-Blog meint, dass es schwer sei, nicht beeindruckt zu sein, wie viel Aufmerksamkeit HP und Disney in solche Kleinigkeiten gesteckt haben. Das beginne bereits bei der Verpackung, meint Engadget: Hier begrüßen den Käufer zunächst einmal die unvermeidlichen Vader-Bilder, es gibt aber auch Unerwartetes. So steckt das Gerät in einem Schaumstoff-Schutz, dessen Seitenansicht an einen TIE-Fighter erinnert.


Das 15-Zoll-Notebook, das laut HP eine "vom Kampf gezeichnete Optik" habe, hat natürlich auch typische Bilder wie einen Stormtrooper. Weiteres Detail: Auf dem Touchpad ist jene Vektor-Display-Ansicht angebracht, die Luke Skywalker bei seinen Flug "auf" dem Todesstern bzw. in dessen Graben zu sehen bekam.

Auch OS und Software mit viel Star Wars

Auch Software-seitig ist das Gerät voll mit Star Wars: So wurde etwa das Papierkorb-Symbol gegen einen Todesstern ausgetauscht, auch bei den System-Sounds gibt es "tonnenweise" vertraute Töne, darunter das Fiepen von R2-D2 oder das typischen "Wuuusch" eines Lichtschwerts. Usw. usf.

Technisch wird hier Mittelklasse geboten, es gibt natürlich diverse Konfigurationsmöglichkeiten, darunter Core i5 oder i7, bis zu 12 GB RAM und einer 2 TB-Festplatte, als GPU kommt eine Nvidia GeForce 940M zum Einsatz. Preislich geht es bei 700 Dollar los, die (US-)Auslieferung beginnt Anfang November.

Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Star Wars, Hewlett Packard, Special Edition Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Star Wars, Hewlett Packard, Special Edition HP
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden