Absturz: Nintendo gehört nicht mehr zu den Top-100-Marken der Welt

Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Bildquelle: Nintendo
Gestern berichteten wir, dass die Top-100 der wertvollsten Marken der Welt immer mehr von IT-Unternehmen dominiert wird, ganz oben steht Apple, dahinter kommt Google und an vierter Stelle Microsoft. Doch nicht alle haben Grund zum Jubeln, allen voran nicht der japanischer Hersteller Nintendo.

Infografik: Die Top100-Marken 2015Top100 Marken 2015
Nintendo war lange Zeit ein Synonym für Videospiele, für viele ist es das nach wie vor. Wirtschaftlich zeigt die Entwicklung zuletzt aber stark nach unten, das hat auch Folgen für die Marke Nintendo. Denn diese gehört zum ersten Mal seit es diese Erhebung gibt, nicht mehr zu den 100 wertvollsten Marken der Welt, die Interbrand seit 2000 (bzw. seit 2001 in einer vollständigen Liste) ermittelt.

Wiiiiiiiiii

Denn das Traditionsunternehmen stieg 2001 in die Rangliste ein, damals belegte man Platz 29. Als die Wii im Jahr 2006 veröffentlicht wurde, lag man auf Platz 51. Der lange anhaltende Riesenerfolg der Familien-Konsole brachte das Unternehmen zurück auf die Erfolgsspur, in den Jahren nach Release ging es konstant nach oben, 2010 hatte sich "Big N" bis auf den 38. Rang vorgekämpft, man konnte IT-Konzerne wie Dell, eBay, BlackBerry, Yahoo! Und Adobe auf die Plätze verweisen.

Ojeeeeeeee

Doch ab 2011 ging es wieder nach unten, was angesichts des hohen Alters der Wii aber keine Überraschung war. Dann kam 2012 die Wii U und was passierte? Nichts. Die Abwärtstendenz ging weiter, man kann sogar von rasanter Talfahrt sprechen: 2012 lag man auf Platz 56, ein Jahr später auf 67, im Vorjahr konnte man sich als Schlusslicht gerade noch so im Ranking halten. 2015 ist man nicht einmal mehr das.

Yuki Wada, Japan-Chef von Interbrand, sagte gegenüber der Japan Times, dass dies an der Inflexibilität von Nintendo liege: Das Unternehmen halte nicht mit den Veränderungen seiner Kundschaft mit, man habe allen voran den Trend zu Smartphone-Spielen verpasst. Zweifellos spielt auch der Wii U-Flop hier eine entscheidende Rolle.

Siehe auch: Wertvollste Marken - Apple setzt sich weiter ab, Tech dominiert Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Nintendo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:00 Uhr RAY-BAN - RAYBAN RB3016 W0365 49 mm
RAY-BAN - RAYBAN RB3016 W0365 49 mm
Original Amazon-Preis
96,98
Im Preisvergleich ab
67,99
Blitzangebot-Preis
60,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 36,98

Nintendo Wii U im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden