Microsoft: Chef der Sparte für Entwickler-Tools geht nach 27 Jahren

Visual Studio, Soma, Somasegar, S Soma Somasegar Bildquelle: Microsoft
Microsoft verliert einen seiner wichtigsten Mitarbeiter. Der Hauptverantwortliche der Abteilung für Entwickler-Werkzeuge S. "Soma" Somasegar verlässt das Unternehmen nach einer 27-jährigen Karriere bei dem Softwarekonzern. Er war es, der nicht nur für Visual Studio verantwortlich zeichnete, sondern auch für eine Öffnung von Microsoft für Open Source Produkte sorgte.
Wie Microsoft laut ZDNet zunächst intern bekanntgab, tritt Somasegar nach 27 Jahren bei dem Unternehmen ab. Zuletzt war er als Corporate Vice President der Developer Division tätig und leitete in dieser Position unter anderem die Arbeiten an den diversen Entwickler-Tools des Konzerns, zu denen neben Visual Studio auch die Programmiersprachen und Laufzeitumgebungen gehören wie etwa das .NET Framework.

Derzeit arbeitet man nach Angaben von Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley an einem Übergangsplan, wie der Chef der Enterprise- und Cloud-Sparte Scott Guthrie in einer internen Stellungnahme verlauten ließ. Somasegar will nun angeblich den nächsten Schritt in seiner Karriere machen, wobei unklar ist, ob der Manager möglicherweise zu einem Konkurrenten von Microsoft wechselt.

Bevor Somasegar die Leitung der Developer Division von Microsoft übernahm, war er an der Arbeit an insgesamt acht Windows-Versionen beteiligt. Er war es auch, der für die Einrichtung der diversen Entwicklungszentren der von ihm geleiteten Unternehmenssparte in Ländern wie China, Indien und Israel verantwortlich war. Auch die Bereitstellung von Teilen der .NET-Technologien unter Open-Source-Lizenzen geht zu einem großen Teil auf sein Konto.

Der Umstand, dass ein langjähriger Mitarbeiter den Konzern Microsoft verlässt, ist kein Grund zur Sorge. Meist entscheiden sich die Mitarbeiter einfach, neue Wege zu gehen, auch wenn sie vielleicht schon seit Jahrzehnten für den Softwarehersteller tätig waren. Gerade in der heutigen Zeit locken junge Startups und neue Ideen oft auch die erfahrenen Veteranen. Visual Studio, Soma, Somasegar, S Soma Somasegar Visual Studio, Soma, Somasegar, S Soma Somasegar Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden