HP Envy 8 Note-Leak: Windows 10-Tablet will ein 'Game-Changer' sein

Logo, Hp, Hewlett-Packard Bildquelle: Hewlett Packard
Die Veröffentlichung von Windows 10 haben sich die meisten Hersteller zum Anlass genommen, neue Geräte vorzustellen, viele davon feierten jüngst auf der IFA ihre Premiere. Auch HP will mit dem neuen Betriebssystem seine Verkaufszahlen ankurbeln, unter anderem mit Hilfe des Envy 8 Note.

8 Zoll und Windows 10

Wer heutzutage die Nutzer noch für ein Tablet begeistern will, der muss sich schon etwas Besonderes einfallen lassen. Und HP könnte das mit HP Envy 8 Note durchaus gelingen. Der Hersteller spricht sogar von einem "Game-Changer", ob man so weit gehen kann, darf aber durchaus hinterfragt werden, da es ein interessantes Gerät ist, aber auch nicht gerade ein Schnäppchen.

Denn NotebookItalia (via Neowin) hat auf der Schweizer HP-Seite Details dazu aufspüren können, darunter auch den Preis: Demnach wird das Gerät 699 Schweizer Franken kosten, das sind umgerechnet 638 Euro, was für ein acht Zoll großes Tablet doch ein eher stolzer Preis ist. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass dieser Preis ein Platzhalter ist, da die dazugehörige Webseite definitiv nicht fertig war (bevor sie entdeckt und deaktiviert wurde).
HP Envy 8 Note Envy 8 Note? Nick Parker hatte auf der Computex... HP Envy 8 Note...ein ungewöhnliches Tablet mit
Allerdings will HP mit dem Gerät auch einiges bieten, allen voran ein "Full-Size-Keyboard" sowie einen Stylus. Das LTE-Tablet soll außerdem mitsamt des HP DataPass kommen, dieser bietet 200 Megabyte Inklusiv-Mobildaten pro Monat. Unter der Haube stecken unter anderem ein Intel Atom-Prozessor (Cherry Trail) x5-Z8300 und bis zu 64 Gigabyte Speicher (microSD-Slot vorhanden).

Die technischen Daten, die man auf der Schweizer HP-Seite aufspüren konnte, sind allerdings nicht komplett. Bemerkenswert sind vor allem zwei Angaben: So ist die beiliegende Tastatur (262 x 170 x 9,9 Millimeter) ein ordentliches Stück größer als das Gerät selbst (218 x 126.6 x 7,7 Millimeter), das Tablet ist außerdem sehr dünn.

Auf der vergangenen Computex hat Microsoft ein "revolutionäres" Tablet in Aussicht gestellt, Microsoft-Manager Nick Parker hat auch ein mysteriöses Gerät in seinen Händen, dieses war aber nur kurz und auch nicht besonders gut erkennbar. Logo, Hp, Hewlett-Packard Logo, Hp, Hewlett-Packard Hewlett Packard
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden