Windows 10 Build 10540: Zahlreiche Screenshots durchgesickert

Microsoft, Windows 10, Browser, Leak, Insider Preview, Preview, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Wzor, Windows 10 Build 10540 Bildquelle: Wzoz
Vor einigen Tagen sind bereits die Release Notes von Windows 10 Build 10540 aufgetaucht, nun folgen die Screenshots dazu. Besonders auffällige Änderungen bieten diese jedoch nicht, allerdings war das auch nicht zu erwarten, da es für Microsoft seit der Veröffentlichung von Windows 10 in erster Linie um optischen und funktionellen Feinschliff geht.
Am Dienstag hat der bekannte russische Leaker Wzor die Veröffentlichungsnotizen zu Build 10540 auf seinem Blog gepostet, das ist die bisher höchste bekannte Build-Nummer einer Vorabversion des Betriebssystems. Quelle ist wohl ein Microsoft-Partner oder sonstiger interner Tester, die Release Notes sind mit 11. September 2015 datiert. Der Build-String hat das mittlerweile vertraute Kürzel TH2, das steht für "Threshold 2", das ist das auch als "Redstone" bezeichnete erste große Herbst-Update für Windows 10.

Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540
Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540
Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540Windows 10 Build 10540

Windows 10 Home und Pro

Kleiner Hinweis zu den von Wzor veröffentlichten Screenshots: Er hat sowohl welche aus der Insider Preview von Windows 10 Home als auch der Pro-Version veröffentlicht, weshalb man sich über vermeintliche Wiederholungen bzw. Dopplungen bei den Bildern nicht wundern sollte.

Wie anfangs erwähnt konnten wir auf den Bildern bisher keine dramatischen Änderungen erkennen, neu sind unter anderem Jump Lists für Windows Store-Apps. Bereits in den Release Notes von Build 10540 war zu lesen, dass es einige Verbesserungen unter der Haube gibt, darunter eine optimierte Boot-Zeit für Solid State Drives (SSDs), Verbesserungen beim Betrieb mehrerer Monitore sowie bei DirectX bzw. der Stabilität bei der Verwendung mehrerer Grafikkarten.

Ob Wzor diesen Build auch als ISO(s) leaken wird, ist nicht bekannt. Falls nicht, ist das möglicherweise auch besser so, denn die Liste der bekannten Probleme ist in den Release Notes von Build 10540 durchaus länger und es gibt wohl auch einige Bugs der schweren Sorte.

Siehe auch: Windows 10 Build 10540 - Release Notes zur derzeit neuesten Version

Windows 10 FAQ
Alle Fragen umfassend beantwortet
Windows 10 Umstieg
Diese kostenlosen Tools brauchst du
Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Microsoft, Windows 10, Browser, Leak, Insider Preview, Preview, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Wzor, Windows 10 Build 10540 Microsoft, Windows 10, Browser, Leak, Insider Preview, Preview, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Wzor, Windows 10 Build 10540 Wzoz
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Windows 10 Forum

Tipp einsenden