Übersetzer 10 "Beta": der neue Translator für Windows 10 ist da

Microsoft, Windows 10, Translator, Übersetzer 10 Beta Bildquelle: Microsoft
Nach anfänglichen Schwierigkeiten lässt sich Microsofts neue Translator-App namens "Übersetzer 10 Beta" nun auch aus dem App Store laden. Der Übersetzer ist für alle Windows-10-fähigen Geräte nun zum Testen freigegeben.
Die App kann auf Smartphones, Tablets und Desktop PC verwendet werden und bringt je nach Gerät einen leicht unterschiedlichen Funktionsumfang. Im Prinzip lassen sich zwar alle Übersetzungsarten auf jedem Gerät nutzen, was aber Spracheingabe und Fotoerkennung angeht, wurden diese Funktionen speziell für mobile Geräte entwickelt. So gibt es die Offline-Übersetzung, die speziell dafür entwickelt wurde, um unterwegs teure Roaming-Gebühren zu vermeiden. Dafür gibt es ein Übersetzungspaket mit Basiswortschatz, auf das man dann jederzeit zugreifen kann.

Übersetzer 10 "Beta"Übersetzer 10 "Beta"Übersetzer 10 "Beta"Übersetzer 10 "Beta"

Auf dem Smartphone kann man zum Beispiel auch die Sprach-Übersetzung nutzen. Dazu muss man nur die zu übersetzende Phrase in das Mikrofon einsprechen und erhält dann die Übersetzung. Die Spracherkennung funktioniert laut Microsoft aktuell für zehn Sprachen. Ebenfalls für das Smartphone optimiert sind die Übersetzung per Kamera. Dazu wählt man die Kamera in der App aus und hält sie beispielsweise auf ein Straßenschild. Die App erkennt aktuell 19 verschiedene Sprachen und übersetzt. Das funktioniert auch für Zeitungen, Speisekarten und eigentlich jeden gedruckten Text.

Vorleseoption, Fotos und mehr

Weitere Sprachen stehen bei der Eingabe von Text zur Verfügung. Microsoft bietet beim "Übersetzer 10 Beta" 50 Sprachen und die dazugehörigen Schriften zur Übersetzung an. Diese Übersetzungen kann man sich dann in der Text-to-speech-Option von einem Muttersprachler vorlesen lassen.

"Wort des Tages"

Übersetzer 10 hat dazu noch einen Lernmodus, bei dem täglich ein Wort oder ein Satz wie "Wie geht es Ihnen?" in verschiedenen Sprachen als "Wort des Tages" angezeigt wird. Außerdem hat die App einen Verlaufsspeicher, sodass man auf einmal gesuchte Übersetzungen schneller zugreifen kann oder sich mit Hilfe der Favoriten-Funktion die wichtigsten Textbausteine zusammenlegen kann.

Die App ist noch in der Betaphase. Im Prinzip ist sie der Nachfolger für Microsofts Translator-App für Windows 8.1 und Windows Phone. Microsoft, Windows 10, Translator, Übersetzer 10 Beta Microsoft, Windows 10, Translator, Übersetzer 10 Beta Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr NETGEAR GS105GE (5-Port Gigabit Kupfer Switch, Lüfterlos)
NETGEAR GS105GE (5-Port Gigabit Kupfer Switch, Lüfterlos)
Original Amazon-Preis
22,49
Im Preisvergleich ab
22,07
Blitzangebot-Preis
17,95
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,54

Tipp einsenden