Windows 10 Mobile Build 10536 kommt innerhalb 24h in den Fast Ring

Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Build 10162, Windows 10 Mobile Build 10162 Bildquelle: Windowsmania
Es gibt wieder ein paar Neuigkeiten zur nächsten geplanten Vorabversion von Windows 10 Mobile. Wie Windows-Insider-Chef Gabe Aul bei Twitter mitgeteilt hat, wird die Build mit der Nummer 10536 (10536.1004) zum veröffentlichen im Fast Ring auserkoren sein. Die Veröffentlichung soll innerhalb der nächsten 24 Stunden stattfinden.
Seit über einen Monat warten die testwilligen Windows-Phone-Besitzer nun auf eine neue Auflage von Windows 10 Mobile. Zuletzt war die Build mit der Nummer 10512 von Microsoft offiziell zum testen freigegeben worden. Seither wartet man auf Neuigkeiten. Nach dem ganzen hin und her der vergangenen Tage bezüglich einer neuen Testversion für die Windows Insider scheint es jetzt endlich einen "Silberstreifen am Horizont" zu geben. Denn die Version 10536, die bereits aus Versehen an 200 Windows Insider freigegeben wurde, soll nun für alle angemeldeten Tester im Fast Ring freigeschaltet werden.

Windows 10 Mobile Build 10512Windows 10 Mobile Build 10512Windows 10 Mobile Build 10512Windows 10 Mobile Build 10512

Der "interne Slow Ring" testet noch

Build 10536 ist von Microsoft als neue Testversion offiziell bestätigt worden. Laut Gabe Aul durchläuft die Version derzeit noch die letzte Hürde im internen Test. Der "interne Slow Ring" bei Microsoft hat ein letztes Auge auf das OS und meldet nochmals auftretende Fehler. Wenn dann alles gut läuft, so Aul, wird die Windows 10 Mobile Testversion innerhalb der kommenden 24 Stunden die Nutzer im Fast Ring erreichen. Trotz des Zurückliegens im Zeitplan hält Microsoft an dem Prozedere mit den internen Testläufen fest, um schwerwiegende Fehler bestmöglich auszuschließen. Aus diesem Grunde war die Testversion zuvor bereits einmal gestoppt worden, denn es gab Hinweise auf Probleme mit dem UpdateGen, die wahrscheinlich den größten Teil der Nutzer betroffen hätte.

Wie schon zuvor hält Aul die Community über Twitter auf dem Laufenden. Dort schreibt er aktuell sowohl über die zahlreichen Probleme, die Microsoft noch mit Build 10536 hatte, als auch über die angepeilten Veröffentlichungszeiten. Wer es nicht mehr erwarten kann, bis die neue Version endlich da ist, kann sich somit über Twitter (@GabeAul) zeitnah informieren.

Aktuell wird aber noch kein Wort darüber verloren, ob beziehungsweise wann die nächste Vorabversion von Windows 10 Mobile auch bei den Nutzern der Slow-Ring-Veröffentlichungs-Variante erscheinen wird.

Mehr dazu: Windows 10 Mobile Build 10536: 200 Installationen sind "entwischt" Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Build 10162, Windows 10 Mobile Build 10162 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Build 10162, Windows 10 Mobile Build 10162 Windowsmania
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden