Windows 10 Build 10537: Neue Preview sickert durch, bald als ISO

Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537 Bildquelle: Wzor
Nach dem Release ist vor dem Release: Die Desktop-Version von Microsofts Betriebssystem Windows 10 ist seit Ende Juli verfügbar, doch die nächste Veröffentlichung ist bereits in Vorbereitung: Im Herbst gibt es das erste große Update, dieses wird derzeit unter dem Codenamen Threshold 2 (TH2) entwickelt, demnächst wird es dazu auch den Leak einer neuen Build geben.
Das kündigte jedenfalls der bekannte russische Leaker Wzor über Twitter mit. Zu Build 10537 (10537.th2_release.150829-0745_CLIENTPRO-CORE_OEMRET) veröffentlichte er auch erste Screenshots und schreibt überdies, dass es dazu "bald" auch einen ISO-Leak geben werde. Ob er diesen selbst vornehmen wird oder er hier nur den "Boten" spielt, ist nicht bekannt, vermutlich wird er das aber selbst machen.

Weitere Details nannte er nicht, in den Screenshots sind auch keine neuen Funktionen oder optischen Änderungen zu erkennen. Interessant ist sicherlich in erster Linie, was man an Features vorbereitet, denn zuletzt hat Microsoft vor allem optischen Feinschliff verteilt. Windows 10 Build 10537Erster Vorbote des Leaks von Windows 10 Build 10537

Noch aktuell: Build 10532

Die derzeit aktuellste offizielle Build mit der Versionsnummer 10532 bietet entsprechend viel Kosmetik. Zuletzt hieß es vor einer Woche, dass auch die späteren Builds der "1053X-Serie" kaum oder keine funktionellen Neuerungen aufweisen, sondern sich weiterhin um Optik der Benutzeroberfläche kümmern. So soll es unter anderem neue Icons, Änderungen an der Farbe des Kontextmenüs sowie eine Beenden-Animation für Windows Store-Apps geben.

Wzor wurde auf Twitter auch auf den Veröffentlichungsfahrplan angesprochen, allerdings auf Russisch - hierzu spucken die Übersetzungsfeatures aber nur kryptische Infos aus (was auch an der typischen Twitter-Verkürzung liegen kann): Soweit wir das abschätzen können sollen die Microsoft-Partner die finale TH2-Version Anfang Oktober erhalten. Update: Gemeint ist offenbar der 20. Oktober, am oder ab diesem Tag soll die RTM von TH2 an die Partner gehen (Vielen Dank für die Übersetzungsrecherche an WinFuture-Leser Salem24).

Anmerkung: Sollte ein Leser "Twitter-Russisch" beherrschen, würden wir uns freuen, wenn er uns diesen Tweet übersetzen bzw. interpretieren könnte.

Siehe auch: Windows 10 Build 1053X bringt bald neue Icons und UI-Feinschliff

Update 12.33 Uhr: WinBeta hat Build 10537 in die Finger bekommen und ein Video dazu veröffentlicht (siehe unten) - viel Neues wird dort aber nicht gezeigt.

Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537 Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537 Wzor
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden