eBay Plus: Prime-ähnliche Mitgliedschaft mit besonderen Services

Ebay, Geburtstag, 20 Jahre Bildquelle: eBay
Zu seinem 20. Geburtstag startet die Handelsplattform eBay heute ihr neues Programm für Stammkunden. Dieses ähnelt im Grunde dem Prime-Programm bei Amazon und soll die Nutzer enger an die Plattform binden. Gegen Zahlung einer Jahresgebühr erhält man hier verschiedene Sonder-Services.

eBay Plus
Die Mitgliedschaft bei "eBay Plus" kostet nach Angaben des Unternehmens 19,90 Euro im Jahr. Im Gegenzug erhalten Teilnehmer zukünftig alle Artikel, die zu dem Programm gehören, ohne Versandgebühren zugeschickt. Die Mitglieder des Programms sollen außerdem einen exklusiven Zugang zu einer wachsenden Zahl von Sonderangeboten erhalten.

Außerdem soll hier eine schnellere Bearbeitung der Bestellungen garantiert werden - geht diese bis 14 Uhr ein, erfolgt der Versand noch am gleichen Tag. Das ist für eBay natürlich schwieriger als für Amazon. Während dieser seine Prime-Kunden schließlich aus den eigenen Lagern beliefert, muss eBay die auf seiner Plattform aktiven Verkäufer dazu bringen, die vereinbarten Standards auch einzuhalten. Es muss sich zeigen, ob diese in größerem Umfang dazu bereit sind, wenn sie im Gegenzug stärker in den Fokus von Stammkäufern gerückt werden.

Start noch im September

Derzeit ist laut eBay geplant, dass das Plus-Programm ab Ende September schrittweise auf dem deutschen eBay-Marktplatz eingeführt und spätestens im November für alle deutschen Nutzer verfügbar sein wird. Zum Start des Programms werden etwa zehn Prozent aller Angebote von gewerblichen deutschen eBay-Händlern im Rahmen von eBay Plus zu erwerben sein, hieß es. Das seien dann immerhin mehrere Millionen Artikel.

Wer als Verkäufer dabei sein will, muss mehrere Voraussetzungen mitbringen. So lässt eBay nur solche mit dem Status "Verkäufer mit Top-Bewertung" mitmachen. Weiterhin müssen alle Anbieter ein einmonatiges kostenloses Rückgaberecht einräumen - hier stellt eBay die Rücksendeetiketten und damit das Porto kostenlos zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil für die Händler: Bei Geschäften mit eBay Plus-Kunden gibt es 15 Prozent Rabatt auf die Provision und die entsprechenden Angebote werden in der Suche stärker hervorgehoben.

Der Konkurrent Amazon hat mit seinem Prime-Angebot gute Erfahrungen gemacht. Dieses kostet das Unternehmen zwar durchaus eine Menge Geld - auf der anderen Seite sind die teilnehmenden Kunden aber sehr stark an die Plattform gebunden. Analysen zeigen, dass diese wesentlich seltener bei Wettbewerbern einkaufen und weit mehr als doppelt so viel Umsatz generieren. Ebay, Geburtstag, 20 Jahre Ebay, Geburtstag, 20 Jahre eBay
Mehr zum Thema: eBay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Interessantes bei eBay

Tipp einsenden