OnePlus 2: Macher entschuldigen sich für (wieder) "vergeigten" Start

OnePlus, OnePlus 2, OnePlus Two
Das chinesische Startup OnePlus konnte mit seinen beiden "Flaggschiff-Killern" einiges an Furore in der Branche auslösen, das OnePlus One und das OnePlus 2 gelten als gute bis sehr gute Smartphones, die ein besonders interessantes Preis/Leistungs-Verhältnis bieten. Was man indes nicht kann, sind reibungslose Produkteinführungen, denn auch für den OnePlus 2-Launch musste man sich nun entschuldigen.

Start zum zweiten Mal vermasselt

Ob man die beiden OnePlus-Smartphones tatsächlich als "Flaggschiff-Killer", wie vom Unternehmen beworben, bezeichnen muss, darüber kann man durchaus streiten, nicht aber über den Umstand, dass hier viel Technik für verhältnismäßig wenig Geld geboten wird. Eine weitere Tatsache, die für das chinesische Startup alles andere als erfreulich ist, hat mit den Produkteinführungen zu tun.

OnePlus 2OnePlus 2OnePlus 2OnePlus 2
OnePlus 2OnePlus 2OnePlus 2OnePlus 2

Das liegt vor allem am ungeliebten Invite-System, das viele ge- und verärgert hat, da es hier immer wieder zu Verzögerungen kommt und sich die Situation trotz häufiger Beteuerungen nur langsam bessert.

Nun musste sich Carl Pei, Mitgründer von OnePlus erneut bei den Kunden entschuldigen und tat dies in einem längeren Beitrag im Forum des Herstellers. Pei schreibt ganz offen, dass man den Start des OnePlus One "vergeigt" ("messed up") habe und das auch beim OnePlus 2 der Fall sei.


Denn beim ersten Gerät sei es laut Pei über Monate schwierig gewesen, an ein Gerät zu kommen, man habe sich aber selbst damit getröstet, dass man eben ein noch junges Unternehmen sei und man daraus nur lernen kann. Beim OnePlus 2 sollte das nicht mehr passieren: "Wir waren zuversichtlicher und haben auch die Lager besser gefüllt. Wir haben unseren Nutzern gesagt, dass es 30 bis 50 Mal einfacher sein werde, an Invites zu kommen und sie sich keine Sorgen machen müssen."

Doch auch beim zweiten Versuch kam es zu Schwierigkeiten, laut Pei könne man erst jetzt, etwa einen Monat nach Launch, vernünftige Stückzahlen ausliefern und deshalb möchte er sich dafür im Namen des gesamten Teams entschuldigen. OnePlus, OnePlus 2, OnePlus Two OnePlus, OnePlus 2, OnePlus Two
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden