Windows 10: Windows Store wird nach Start sofort beendet (Update)

Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Bildquelle: Microsoft
Viele, die den Windows Store auf Windows 10 zu erreichen versuchen, müssen erkennen, dass das unmöglich ist. Denn der App-Shop des Redmonder Unternehmens bzw. das dazugehörige Fenster erscheint ganz kurz und verschwindet sofort wieder. Ein Grund ist bisher nicht bekannt, es gibt aber einen Workaround, der bei vielen zu helfen scheint.

Auf und zu in einer Sekunde

Der Windows Store auf Windows 10 ist derzeit (für viele) kaputt, man kann es nicht anders sagen. Denn wenn man auf das dazugehörige Symbol klickt, geht zwar das entsprechende Fenster auf, dieses schließt sich aber nach etwa einer Sekunde wieder von selbst. Wir können dieses Verhalten bestätigen, es tritt aber nicht bei allen Nutzern auf.

Betroffen sind sowohl Windows 10-PCs als auch Geräte mit der Windows 10 Mobile-Preview-Version, es dürfte ein sehr weit verbreitetes Problem sein. Eine Lösung ist bislang nicht bekannt. Ein Neustart behebt das Fehlverhalten nicht, auch der (immer wieder hilfreiche) Trick,per "wsreset"-Kommando den Cache des Windows Store zu resetten, bringt in diesem Fall ebenfalls nichts. Update: Funktioniert offenbar doch: Man sollte also die Eingabeaufforderung starten (Win+R), dort "wsreset" (ohne Anführungszeichen) eingeben und ausführen, das scheint das Problem zu lösen. Update 2: Das Resetten ist hier wohl nur Zufall gewesen, da Microsoft das Problem von sich aus behoben haben dürfte.


Bisher hat sich Microsoft nicht zu diesem Problem geäußert, es ist zudem nicht bekannt, ob das mit dem letzten Patch-Day zu tun hat. Das scheint aber nicht der Fall zu sein, da die ersten Berichte zu diesen Abstürzen gestern Abend aufgetaucht sind.

Es ist nicht das erste Mal, dass es beim Windows Store auf Windows 10 zu Problemen kommt, bis Mitte August hatten Nutzer mit Schwierigkeiten bei Updates zu kämpfen, das wurde aber mittlerweile behoben.

Man kann nur hoffen, dass man in Redmond das Problem vor dem Wochenende lösen kann, wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten. Solltet ihr eine (temporärere) Lösung haben oder finden, dann schreibt sie uns bitte in den Kommentaren.

Vielen Dank an WinFuture-Leser Neckreg für den Hinweis.


Update 10.45 Uhr: Microsoft hat das Problem offenbar wieder in den Griff bekommen, der Store sollte nun wieder so funktionieren wie er soll.

Siehe auch: Windows 10: Store- und App-Update-Probleme sollen behoben sein Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren87
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Windows 10 im Preisvergleich

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden