Nach Umfrage: Windows Insider erhalten Mobile Build 10536 trotz Bug

Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Bildquelle: Baidu
Mit der kommenden Windows 10 Mobile-Build gibt es Probleme - das hat Windows Insider-Chef Gabriel Aul erst vor kurzem ganz offen zugegeben. Ein schwerwiegender Fehler verhindert aktuell, dass Microsoft die Build mit der Nummer 10536 freigibt. Doch jetzt haben die Windows Insider quasi selbst entschieden, dass sie die Build dennoch haben wollen.
Gabe Aul hat dazu ganz einfach und unkompliziert und unbürokratisch zu einer Umfrage bei Twitter aufgerufen. Nachdem der Windows Insider-Chef sich die Zeit nahm, der Community haarklein zu erläutern, warum es derzeit noch keine neue Vorabversion von Windows 10 Mobile gibt, hat er sich jetzt dazu entschieden, noch einen Schritt weiterzugehen: Die Nutzer wurden gefragt, ob die den schwerwiegenden Fehler in Kauf nehmen wollen - und 85 Prozent haben mit Ja abgestimmt.

Windows 10 Mobile Build 10512Windows 10 Mobile Build 10512Windows 10 Mobile Build 10512Windows 10 Mobile Build 10512

Die Entscheidung

Am späten Nachmittag hat Gabe Aul dann nachgelegt und angekündigt, dass man sich bei Microsoft jetzt daran macht, die Verteilung der Build 10536 vorzubereiten. Der Wunsch der Insider ist so klar, dass man sich dem nicht entgegenstellen will. 10536 kommt dann erst einmal in den Fast Ring, also zu den Nutzern, die sich für die schnelle Verteiloption im Windows Insider Programm entschieden haben.

Wann mit der neuen Vorabversion zu rechnen ist, kann man nicht definitiv sagen. Es könnte schon losgehen. Spätestens Morgen dürften die ersten Insider aber endlich eine neue Windows 10 Mobile Build zum testen haben.

Probleme im App Store

Der zitierte schwerwiegende Fehler soll sich im übrigen nur auf den App Store beziehen. Es heißt, der Store beende sich bei zu hoher Speicherauslastung plötzlich und unerwartet zum Beispiel während eines App-Kaufs oder Downloads. Bei fast 30 Prozent aller Vorgänge im Store zeige sich dieser Bug aktuell, erklärt Aul. Falls ihr also zu den Insidern im Fast Ring gehört, solltet ihr euch darauf einstellen, dass es aktuell Probleme gibt.

Mehr dazu: Windows 10 Mobile: Gabriel Aul erläutert Gründe für Verzögerungen Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Baidu
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden